Mehr

    Review: Bruce Soord – BRUCE SOORD

    -

    Review: Bruce Soord – BRUCE SOORD

    - Advertisment -

    KSCOPE341 DA1X22XX.inddMit seiner Band The Pineapple Thief gehört Soord zu jenen englischen Prog-Insti­tu­tion­en, die der Szene immer wieder wichtige Impulse geben. Als Solo­künstler zeigt sich der Sänger als introvertierter Geschichtenerzähler, der sein Handwerk auf überwiegend akustische Instrumente begrenzt und somit seiner Stimme noch mehr Freiraum gewährt. Sein Debüt nennt sich kurz und bündig BRUCE SOORD und signalisiert damit, dass es ihm um eigene Inhalte geht, weniger um globale Themen. Soord lässt seine Vergangenheit Revue passieren, die – nimmt man das generelle Flair der Stücke – vor allem von Melancholie geprägt zu sein scheint. Dennoch (oder gerade deswegen) wirklich hörenswert.

    Bruce Soord
    BRUCE SOORD
    KSCOPE/EDEL

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Nirvana: NEVERMIND

    Am 24. September 1991 erschien Nirvanas NEVERMIND. Ein Album, das die Musikgeschichte nachhaltig veränderte. Nur kurz nachdem Nirvana 1991 ihr...
    - Werbung -

    Bruce Springsteen: Seine 15 besten Songs der 80er

    Bereits in den 70ern hatte sich Bruce Springsteen mit Großtaten wie ›Born To Run‹ und ›Badlands‹ in die Rockgeschichte...

    Steel Panther: Songs auf Fan-Bestellung

    Für einen "kleinen" Unkostenbeitrag schneidern Steel Panther ihren Fans ihre Songs auf den Leib.

    Pflichtlektüre

    Mike Tramp – MUSEUM

    Ausgefeiltes Kunsthandwerk im Classic-Rock-Stil präsentiert der Däne in seinem...

    The Darkness: „Reue ist für Pussies“

    The Darkness haben den typischen Zyklus einer Rock‘n‘Roll-Band durchlebt:...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen