Francis Rossi & Hannah Rickard – WE TALK TOO MUCH

-

Francis Rossi & Hannah Rickard – WE TALK TOO MUCH

Francis Rossi We Talk Too Much

Lagerfeuer-Romantik.

Wer hätte das gedacht: Francis Rossi steht auf Country. Der Sänger, Gi­­tarrist und Gründer der legendären Status Quo veröffentlicht in diesen Tagen nicht nur seine Autobiografie, sondern auch ein Album, das gemeinsam mit der Sängerin Hannah Rickard entstanden ist. Die beiden lernten sich bei Status Quos AQUOSTIC-Projekten kennen, wo Hannah Rickard als Backgroundsängerin zum Einsatz kam. Das ungleiche Pärchen merkte schnell, dass die Chemie stimmt. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit hört auf den Titel WE TALK TOO MUCH und bietet sehr eingängige Country-Duette, die zum großen Teil von den beiden Protagonisten ge­­schrieben wurden. Der Rest stammt aus einer Ko­­operation mit dem langjährigen Status-Quo-Weg­gefährten Bob Young, der als Co-Writer fungierte. Status-Quo-Fans kommen hier nur dann auf ihre Kosten, wenn es etwas rockiger wie zum Beispiel in ›I’ve Tried Letting It Go‹ zur Sache geht. Einige Stücke wie etwa ›Waiting For Jesus‹ gehen hingegen als purer Country durch, bei denen amerikanische Kleinstädte, Lagerfeuer und Trucks vor dem geistigen Auge auftauchen. Herr Rossi sucht das Glück diesmal eben auf ganz anderen Pfaden.

6/10

Francis Rossi & Hannah Rickard
WE TALK TOO MUCH
EARMUSIC/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley: Neue Single ›Cherry Medicine‹

Bevor er morgen, am 23. Februar, sein neues Studioalbum 10.000 VOLTS veröffentlicht, haut Ace Frehley heute noch eine neue...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Pflichtlektüre

Tony Iommi: Hofft auf Kollaboration mit Brian May

Es wäre ein match made in heaven, eine Kollaboration...

Advertorial: Feiert den Rock Summer 2018!

Der Rock Summer 2018 von Media Markt und Saturn...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen