0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

EVANESCENCE – THE BITTER TRUTH

Zurück in die Zukunft mit bewährtem Sound

Erstmals seit fast zehn Jahren kehren Amy Lee und ihre Begleiter mit einem Album voller neuer Songs zurück. Nach einem dramatischen Intro geht es bei ›Broken Pieces Shine‹ gleich mit all den Elementen los, die die Band aus Little Rock Anfang des Jahrtausends zum Multi-Platin-Act avancieren ließen. Sinfonisch anmutender Bombast, düsteres Gothic-Feeling, eine eingängige Melodie, unterstützt von treibenden, pulsierenden Rhythmen und Lees melancholischem Gesang sind Trumpf. Sicher, das ist nichts Neues, aber wohl exakt das, was die alten Fans hören wollen. Weshalb es längst nicht die einzige, in diese Kerbe schlagende Nummer bleibt. Origineller sind da schon das mit Electro-Versatzstücken spielende ›Yeah, Right‹ und die zeitweise in Richtung Gospel schielende Klavierballade ›Wasted On You‹ – allerdings mit deftigen E-Gitarren.

6 von 10 Punkten

Evanescence, THE BITTER TRUTH, COLUMBIA/SONY

- Advertisement -

Weiterlesen

AC/DC: Professionelle Konzertaufnahme der aktuellen Tour

Von der aktuellen Power-Up-Tournee von AC/DC gibt es jetzt erstmals professionelle Konzertaufnahmen zu sehen. Europa Press Andalucía hat am 29. Mai einen Mitschnitt vom...

Nestor: Neue Single ›Teenage Rebel‹ von kommendem Album

Hört hier den brandneuen Song ›Teenage Rebel‹ von Nestor und seht das Video dazu! Am 31. Mai erscheint TEENAGE REBEL, das neue Album von Nestor....

Cold Years: Musikalischer Pantheismus

„Wenn ich nicht gerade selbst Songs schreibe, höre ich Platten an. Musik ist alles für mich. Ich liebe es, live zu spielen, auf Tour...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×