Electric Boys – THE GHOST WARD DIARIES

-

Electric Boys – THE GHOST WARD DIARIES

- Advertisment -

Electric Boys Ghost Ward Diaries

Soulrock aus Schweden.

Irgendwie erinnern die Electric Boys mit ihrem Soul- und Hard­rock-Ansatz an die Dead Daisies. Nicht zuletzt dank eines ähnlichen Timbres von Sänger Conny Bloom und Daisies-Vokalist John Corabi. Genau genommen ist es aber eher anders herum, schließlich sind die Schweden doch mit einigen Unterbrechungen bereits seit Ende der 80er aktiv und haben starke Alben wie FUNK-O-METAL CARPET RIDE auf der Habenseite. Den funky Touch vermisst man zu Be­­ginn des neuen Albums THE GHOST WARD DIA­RIES ein wenig, aber der Groove schlägt dann glücklicherweise doch noch zu. Das tut er mal eher geradlinig und in klassischer Hardrock-Manier, aber auch immer wieder soulig und mit gehörigem 70er-Jahre-Touch. Hin und wieder schimmern auch alte Aero­smith durch den analogen und angenehm organischen Sound. Der hat bei aller Beseeltheit immer noch eine Menge Biss und rockt einfach gut. Sehr schön auch, wenn ein Rock’n’Roller wie ›There She Goes Again‹ mit einem coolen Riff Conni Blooms kurzfristige Mitgliedschaft bei den Glamstern Hanoi Rocks zitiert, im Refrain dann aber die eingeschlagene Richtung wechselt und letztlich groß, melodisch und beinahe monumental aufgeht. Die Electric Boys stammen zwar aus den 80er-Jahren, klingen dank Abwechslungsreichtum und cooler Ideen aber zeitlos und haben zudem ein paar echte Hammer-Har­monien am Start.

8/10

Electric Boys
THE GHOST WARD DIARIES
MIGHTY MUSIC/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Santana: GÖTTLICHE EINGEBUNG

Mit dem zeit- und schrankenlosen BLESSINGS AND MIRACLES präsentiert sich Carlos Santana im Herbst 2021 einmal mehr kreativ am Puls der Zeit.

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Hinter Türchen Nummer 2 befindet sich heute zweimal das neue Album THE RAGE TO SURVIVE (Jazzhouse Records) von Danny...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 1

Und auch 2021 haben wir wieder unseren traditionellen CLASSIC-ROCK-Adventskalender mit tollen Preisen für euch. Hinter dem ersten Türchen verbergen sich...
- Werbung -

Billy Idol: Der Ruf des Rebellen

Der Nachfolger zum Debüt BILLY IDOL namens REBELL YELL machte Billy Idol mit dem Titelstück und der Electra-Glide-Ballade ›Eyes...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Pflichtlektüre

Live-Album angekündigt

Leonard Cohen veröffentlicht im Mai einen Konzertmitschnitt mit dem...

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Endlich gibt es wieder frische Musik, die man pünktlich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen