Jean Beauvoir – ROCK MASTERPIECES VOL. 2

-

Jean Beauvoir – ROCK MASTERPIECES VOL. 2

Jean Beauvoir Rock Masterpieces

Retrospektive – Klappe, die Zweite.

ROCK MASTERPIECES VOL. 2 knüpft dort an, wo ROCK MASTER­PIECES VOL. 1 endete und bietet dem Fan von Jean Beauvoir einen weiteren gelungenen Blick in den Rückspiegel auf die bisherige Karriere des Multi­talents. Dieses Mal gibt es sogar ganze sechzehn fantastisch remasterte Tracks aus dem Solo-Back­katalog, von Voodoo X und Crown Of Thorns zu hören. Bei den neu erstellten Mixes merkt man bei je­­dem einzelnen Song, wie viel Liebe zum Detail Beauvoir in diese Zeitreise legte. Alle Stücke klingen herrlich druckvoll, transparent und einen ganzen Zacken besser als auf den inzwischen in die Jahre gekommenen und leider nie wieder neu aufgelegten CDs der 80er- und 90er-Jahre. Insge­samt bekommt man so mit VOL. 1 und der aktuellen VOL. 2 – im Gegensatz zu den teilweise horrenden Second-Hand-Preisen der originalen Ver­öffentlichungen – eine preiswerte und spannende Sammlung von Jeans Hits und (zu Unrecht) vergessenen Perlen.

8/10

Jean Beauvoir
ROCK MASTERPIECES VOL. 2
AOR HEAVEN/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Am 28. Oktober 2019 haben The Damned die Bühne des renommierten London Palladium Theaters für eine Nacht in eine...

Neil Young: Tour-Zukunft ungewiss

Wenn Neil Young seine künftigen Tour-Vorhaben nicht nachhaltig gestalten kann, dann möchte der Künstler nicht mehr auftreten. In einem...

Pflichtlektüre

Rückblende: The Quireboys mit ›7 O’Clock‹

Dieser hochansteckende, aufpeitschende Fanliebling von Spike & Co. hatte...

Graspop Metal Meeting: mit Aerosmith, Kiss, Motörhead, Stone Temple Pilots, Airbourne, Slash uvm.

Im belgischen Dessel gibt sich an drei heißen Open...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen