Egonaut – THE OMEGA

-

Egonaut – THE OMEGA

Egonaut The OmegaDoom der flotteren Art.

THE OMEGA ist eine Art Neustart für die Schweden Egonaut. Ihr vierter Longplayer ist der Einstand des neuen Sängers Emil Kyrk, da Songwriter Fredrik Jordanius sich mehr aufs Musikalische konzentrieren wollte und fortan nur noch Gitarre spielen wird. Stilistisch knüpft die Band direkt an das letzte Album DELUMINATI (2015) an und präsentiert treibenden Doom-Metal mit mächtigen Grooves, Deep-Purple-artiger Hammond-Orgel und charismatischem halbhohem Reibeisengesang. Emils Vocals fügen sich nahtlos in den Bandsound ein, als hätte es nie einen anderen Frontmann bei Egonaut gegeben. Zudem ist er im Vergleich zu Fredrik ganz klar der bessere Sänger. Insgesamt klingt THE OMEGA noch ausgefeilter, reifer und zwingender als der Vorgänger. Die Band deckt dabei ein breites Spektrum an Einflüssen ab, das klassischen Hard Rock ebenso umfasst wie Metal der härteren Gangart und spannende Mellotron- und Synthie-Elemente. Die Scheibe ist druckvoll und transparent produziert und klug arrangiert. Wer an Bands wie Solitude Aeturnus, Candlemass, Grand Magus oder The Quill seine Freude hat, kommt auch bei Egonaut gewiss auf seine Kosten. Zumal die Band auch qualitativ aufschließen kann. Dazu gibt es ein unterhaltsames Konzept, das die Geschichte eines Menschen erzählt, der in der modernen Welt seinen Platz sucht. Gut gemacht!

7/10

Egonaut
THE OMEGA
MIGHTY MUSIC/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

RESIDENT EVIL: OPERATION RACCOON CITY (DT. VERSION)

Teambasierter, herrlich böser Horror-Shooter für bis zu vier Spieler. Ein...

Chris Shiflett: …Vater sein dagegen sehr

Der Foo-Fighters-Gitarrist über sein Gastspiel bei Rush, die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen