Dead Soul – THE SHELTERING SKY

-

Dead Soul – THE SHELTERING SKY

dead soulGroßes Klangkino!

Das Label bittet darum, sich eine Mischung aus Nick Cave, Nine Inch Nails und Johnny Cash vorzustellen. Besser könnten wir auch nicht auf den Punkt bringen, wie das schwedische Duo Dead Soul klingt. Sänger/Gitarrist Anders Landelius hat als Slidin’ Slim in Blues-Kreisen schon von sich Reden gemacht, Multiinstrumentalist und Produzent Niels Nielsen dagegen kommt eher aus der elektronischen Musik und dem Alternative Rock. Auf ihrem zweiten Longplayer, THE SHELTERING SKY, kom­­binieren sie große Gefühle, viel Melancholie, ausladende Atmosphären, rockige und noisige Elemente sowie hymnische Chorusse zu einem von Beginn an überzeugenden Breitwand-Sound, der ins Herz und Ohr geht. Vereint werden Rock, Elektronik, Blues und Industrial – und das mit überzeugenden Songwriting-, Arrangement- und Produktionsskills. In eine vorhandene Schublade passen Dead Soul nicht, aber es bleibt zu hoffen, dass die guten Songs Argument genug sind, um eine breite Masse anzusprechen. Die kommende Tournee im Vorprogramm von Ghost dürfte eine gute Möglichkeit darstellen. Anspieltipps: ›Until The Last Breath‹, ›Shattered Dreams‹ und ›In Between‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Am 28. Oktober 2019 haben The Damned die Bühne des renommierten London Palladium Theaters für eine Nacht in eine...

Pflichtlektüre

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem...

Arjen Lucassen’s Star One: REVEL IN TIME

Zum besseren Verständnis: In der musikalischen Welt des Holländers...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen