David Crosby – HERE IF YOU LISTEN

-

David Crosby – HERE IF YOU LISTEN

David Crosby Here If You Listen

Ein emotionales, nachdenkliches und dennoch kraftvolles Alterswerk der Songwriter-Legende.

77 Jahre hat der Kalifornier mittlerweile auf dem Buckel. Was ihn nicht davon abhält, hier schon sein viertes Studioalbum in weniger als fünf Jah­ren zu präsentieren. In hohem Alter ist die Woodstock-Legende also wieder so aktiv und umtriebig wie damals mit The Byrds oder auch den Kollegen Stills, Nash und Young. Gut so, denn bei diesen elf neuen Liedern wird schnell klar, dass Crosby noch einiges zu sagen hat – sowohl musikalisch als auch textlich. Unterstützt wird er dabei von Snarky-Puppy-Bassist Michael League und den Jazzpop- bzw. Indiefolk-Sägerinnen Michelle Willis und Becca Stevens. Alle drei waren auch am Songwriting und der Produktion beteiligt. Highlights des sehr atmosphärisch klingenden, größtenteils akustisch eingespielten Werks sind das verträumte ›Your Own Ride‹, das von wunderschönem Wechselgesang bestimmte ›I Am No Artist‹ und das nachdenkliche ›Fighting For‹. Ebenfalls sehr gelungen ist ein lebendiges, zum Abschluss kredenztes erneutes Cover von Joni Mitchells ›Woodstock‹.

7/10

David Crosby
HERE IF YOU LISTEN
BMG/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Guns N’ Roses: Erste Shows in Las Vegas bestätigt

Die Bombe ist geplatzt: Neben ihrem Coachella-Auftritt werden Guns...

Kiss: Band laut Paul Stanley weit vom Ende entfernt

Immer wieder sprechen Kiss davon, dass die Band auch...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen