0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Central Park – AT THE BURIAL VAULT

Central Park At The Burial Vault

35 Jahre haben Central Park auf dem Buckel. Man hört es. Die erfahrenen Proggies aus München, bei denen es zuletzt einige signifikante Umbesetz­ungen gab, wissen, wie man gute Songs schreibt und Ideen so arrangiert, dass sie ihre volle Blüte entfalten. Man erkennt ihren Methusalem-Status allerdings auch daran, dass hier vornehmlich den 70ern und 80ern gehuldigt wird. Da tauchen Querverweise an Eloy und King Crimson auf, mischt sich Ar­­chaisches mit zeitgemäßen Soundspielereien und spannt den Bogen in eine Ära, als Songs noch nicht in ein 3:30-Minuten-Format gepresst wurden. Des­halb dehnt die fünfköpfige Trup­pe ihr Material auf AT THE BU­­RIAL VAULT auch schon mal über mehr als acht Minuten aus, ohne dass dabei der Spannungs­bogen verloren geht. Sind halt alte Hasen, die da durch den Central Park hoppeln.

keine Wertung

Central Park
AT THE BURIAL VAULT
TRANSFORMER/CARGO

- Advertisement -

Weiterlesen

AC/DC: München, Olympiastadion (12.06.24)

AC/DC im Herz Gestern spielten AC/DC zum zweiten Mal im Rahmen ihrer "Power Up"-Tour in München und fairerweise sei eines vorweg gesagt. Wer hier eine...

Alice Cooper: Alice for president

Alice Cooper hat eine neue Website mit dem Titel www.aliceforpresident.com gelauncht. In einem dazu passenden Kurzvideo erklärt der Shockrocker erklärt, warum er zum neuen...

Bon Jovi: Wohl keine Tour zum neuen Album FOREVER

Vergangenen Freitag haben Bon Jovi ihr neues Album FOREVER veröffentlicht. Eine passende Tournee zum Album wird es wohl vorerst nicht geben, das erklärte Sänger...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×