Dave Grohl: Neue Doku PLAY samt 23-Minuten-Song

-

Dave Grohl: Neue Doku PLAY samt 23-Minuten-Song

- Advertisment -

Dave Grohl im StudioDave Grohl hat ein neues Projekt: In einer Mini-Doku spielt er sieben verschiedene Instrumente – was am Ende zum 23 Minuten langen Track ›Play‹ führt.

Dave Grohl hat seine neue Doku PLAY angekündigt. Diese setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Der erste zeigt den Foo-Fighters-Chef bei den Vorbereitungen zu einer 23 Minuten langen Performance, die es dann im zweiten Abschnitt zu sehen gibt.

Dabei spielt Grohl insgesamt sieben Instrumente selbst ein, was er dann in Bild und Ton zusammenschneidet, sodass er zu seiner eigenen siebenköpfigen Band wird.

PLAY erscheint am 10. August auf den Streaming-Plattformen und am 28. September als limitierte Vinyl-Platte. Mit dem Projekt will Grohl „die Freuden und Herausforderungen“ zeigen, die damit einhergehen, „wenn man sein Leben der Aufgabe widmet, ein Musikinstrument zu spielen und aufzunehmen“.

Die digitale sowie die Vinyl-Version von ›Play‹ können wahlweise mit T-Shirt auf der Foo-Fighters-Komepage bestellt werden.

Dave Grohl im Trailer zu PLAY:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Ghost: Neues Video zu ›Life Eternal‹

Seht hier den neuen schwarz-weiß Clip von Ghost. Zum Song ›Life Eternal‹ vom 2018 erschienenen Album PREQUELLE haben Ghost um...

Thunder: Livestream und Q&A

Neben Livesongs des neuen Albums ALL THE RIGHT NOISES werden auch die brennenden Fragen der Fans beantwortet. Die Veröffentlichung ihres...
- Werbung -

Snowy White im Interview: Gegen den Zerfall | uncut

Es gibt so Gespräche, da entzündet sich plötzlich ganz unerwartet ein Funke der Verbindung. Das Interview mit Snowy White...

Lord Bishop Rocks: Cover von ›Where Did You Sleep Last Night‹

Lord Bishop Rocks hat vor kurzem eine Coverversion von ›Where Did You Sleep Last Night‹ veröffentlicht. Das Original stammt...

Pflichtlektüre

Review: Current Swell – WHEN TO TALK AND WHEN TO LISTEN

Kanadische Americana, die mehr Profil bräuchte. Das sechste Album...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 21

Das Jahr geht zu Ende, Zeit, zurückzuschauen. Das macht...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen