Review: Cats In Space – ATLANTIS

-

Review: Cats In Space – ATLANTIS

- Advertisment -

Klassische Rockmusik in der Tradition der unvergessenen Hymnenrocker Boston

Gitarrist Greg Hart muss ein Boston-Fan sein. Nein, nicht von der amerikanischen Ostküstenmetropole, sondern von der gleichnamigen US-Band, die mit ihrem Ideengeber Tom Scholz in den späten 70ern sowohl mehrere veritable Hits hatte (›More Than A Feeling‹, ›Amanda‹, u. a.) als auch die Gitarrenindustrie nachhaltig veränderte. Hart und seine Band Cats In Space bedienen ganz ähnliche Parameter, setzen auf starkes Riffing und Gesangsmelodien, die vom ersten Strophenton bis zur letzten Refrain-Note den Hymnencharakter zum obersten Gebot erklären. Daher klingt das vierte CIS-Album ATLANTIS zwar geschichtlich gesehen ein wenig rückwärtsgewandt, kann aber aufgrund toller Songs und einiger Scholzmäßiger Gitarrensoli rundum begeistern.

Auch hier steht mit Damien Edwards natürlich der Sänger im Mittelpunkt, der Boston-Legende Brad Delp erstaunlich ähnlich klingt und wahres Gold in seiner Kehle hat. Ergo: Klasse Werk mit süchtig machendem Nostalgie-Charakter.

8 von 10 Punkten

Cats In Space, ATLANTIS, CARGO/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wurde von Waters als „mächtiger Idiot“ bezeichnet. Konkret geht es hierbei um eine Anfrage von Facebook....

Kiss: Mini-Show in New York

Um ihre neue Dokumentation „Biography: KISStory“ zu promoten, haben Kiss ein 24-minütiges Set gespielt. Am 11. Juni hat das...

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von Kaffeemarken gesponserten Oldie-Act: Die Geschichte von Slade ist mindestens so...

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....
- Werbung -

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Pflichtlektüre

Brian May & Kerry Ellis – THE CANDLELIGHT CONCERTS

Etwas anders, aber gut. Queen-Legende Brian May tritt gerne mit...

Dead Star Talk: Neue Single ›Love Leash‹ als Vorbote auf das Debüt

Vor kurzem haben Dead Star Talk das Lyrikvideo zu...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen