0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Billy Joe Armstrong – NO FUN MONDAYS

Coverversionen statt Frust schieben

Das 13. Green-Day-Album FATHER OF ALL MOTHERFUCKERS war im Februar 2020 gerade erst erschienen, da verhinderte die globale Pandemie die in dessen Windschatten geplante Tour der Punkrock-Titanen. Damit gar nicht erst Frust oder gar Langeweile aufkam, begann deren Frontmann umgehend damit, zu Hause Coverversionen einzuspielen und diese online zu stellen. Nun präsentiert Armstrong alle 14 Tracks in Form seines ersten Solowerks. Die locker-spontane, dabei warm und sonnig anmutende Atmosphäre der Aufnahmen ist dessen größter Trumpf – neben der spannenden Songauswahl natürlich. Mit Billy Braggs ›A New England‹ oder Kim Wildes ›Kids In America‹ hätte man vielleicht noch rechnen können. Aber John Lennons stürmisches ›Gimme Some Truth‹, das herrlich schlingernde ›Manic Monday‹ von The Bangles oder die Soundtrack-Nummer ›That Thing You Do!‹ aus „That Thing You Do!“ überraschen aber doch angenehm. Vom auf Italienisch gesungenen ›Amico‹ aus dem Repertoire des Toskaners Don Backy ganz zu schweigen. Klar, das Ganze klingt oft ziemlich nach Green Day. Aber ist das schlimm? Nein, ist es nicht.

7 von 10 Punkten

Billy Joe Armstrong, NO FUN MONDAYS, REPRISE/WARNER

- Advertisement -

Weiterlesen

Rod Stewart: Live in der Barclay Arena, Hamburg (20.06.)

Am 20. Juni spielte Sir Rod Stewart zwei Stunden lang in der Hamburger Barclay Arena. Bei seiner Coverversion von Robert Palmers "Addicted To Love"...

Toto: Live am Tollwood in München (24.06)

Eine laue Sommernacht voller Toto-Virtuosität Bereits um 17:45 Uhr ist Einlass in das Musik-Zelt am Münchener Tollwood-Festival. Die Band The Effect, mit Sprösslingen von Steve...

Deep Purple: Live beim “Summerside Festival” (Grenchen, 20.06.)

Am 20. Juni spielten unsere aktuellen Titel-Helden Deep Purple live beim "Summerside Festival" in Grenchen in der Schweiz. Unser Fotograf Björn Trotzki war vor...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×