Broilers – Puro Amor

-

Broilers – Puro Amor

Souverän an der Spitze

Aus der einst so unscheinbaren Düsseldorfer Oi-Kapelle ist längst einer der größten Rock-Acts des Landes geworden. Mit ihrem bisher abwechslungsreichsten, stilistisch wie emotional vielseitigsten, den Band-Wurzeln dabei dennoch stets treu bleibenden, achten Album zementieren Frontmann Sammy Amara & Co. diesen Status hier ganz souverän. Der Spaß beginnt mit ›Nicht alles endet irgendwann‹, einer herrlich swingenden, geradewegs euphorisierenden Nummer die (sowie es wieder möglich ist) live garantiert voll abräumen wird. Kämpferisch und etwas düsterer geht es dagegen bei der Hymne ›Gib das Schiff nicht auf!‹ zu, während ›Diktatur der Lerchen‹ auf stürmisch-nervöse Weise echte Dringlichkeit vermittelt.

Melancholie mit einem Schimmer Hoffnung war schon immer eines der Lieblingsthemen des Quintetts. ›Alles wird wieder Ok!‹ zeigt, wie brillant sie es beherrschen. Das absolute Meisterstück der Platte bleiben dennoch die herzzerreißend getexteten, wunderbar atmosphärischen ›Dachbodenepisoden‹.

8 von 10 Punkten

Broilers, PURO AMOR, SKULL & PALMS/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Crossbone Skully: Neues Projekt mit neuer Single ›Evil World Machine‹

2023 erscheint das Debüt EVIL WORLD MACHINE von Crossbone Skully, einem Projekt, hinter dem Tommy Henriksen als Mastermind, Leadsänger...

Skurrile Cover: PROPAGANDA von Sparks (1974)

Ron und Russell Mael stellten ihren Sinn für erfreulich abseitigen Humor häufiger unter Beweis, das von Monty Coles geschossene...

Pflichtlektüre

Fotostrecke: Eindrücke von Wacken 2018 | Part I

Wacken ist so legendär, dass das Festival im hohen...

Confessin’ The Blues: Rolling Stones kuratieren Blues-Kollektion

Auf CONFESSIN' THE BLUES finden sich u.a. Klassiker von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen