Body Count – CARNOVIRE

-

Body Count – CARNOVIRE

- Advertisment -

A nightmare walking, psychopath talking

War schon BLOODLUST von 2017 ein höchst unterhaltsames, weil Gift und Galle spuckendes Vergnügen, legen Body Count mit CARNIVORE nun sogar noch einen drauf. Geht nicht? Geht doch! Schon im den infernalischen Reigen eröffnenden Titelsong macht West-Coast’s OG gleich mal klar, wer hier der Tyrannosaurus Rex im Haus ist – man glaubt förmlich, den urzeitlichen Fleischfresser im Chorus die Hook growlen zu hören. Dabei wollen Body Count sich nicht als Verächter veganer Lebensentwürfe missverstanden wissen, der Albumtitel stünde lediglich für eine Person, die als unantastbarer Obermacker auf seinem Fachgebiet gilt, hieß es aus dem Camp. Nun, diesen Titel können Body Count getrost für sich in Anspruch nehmen, haben sie den Rap-Hardcore-Punk-Metal-Crossover ja schließlich erfunden.

Das rufen sie uns mit dem hymnischen Banger ›Another Level‹ im Schulterschluss mit Hatebreed’s Jamey Jasta noch mal in Erinnerung, bevor sie Ice-T’s Überhit ›Colors‹ (1988) mit Dave Lombardo of Slayer-Fame eine Eisenlegierung verpassen (nicht umsonst fungierte man jahrelang als
Ice-T’s Liveband). Schnell noch Motörhead’s ›Ace Of Spades‹ kongenial aufgefrischt und schon liegt hier das ultimative Crossover-Album des Jahres in unseren blutverschmierten Händen. ROARRR!

9 von 10 Punkten

Body Count, CARNIVORE, CENTURY MEDIA/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Schickt uns euer Lieblings-Bandshirt!

Das Lieblings-Bandshirt des Monats gehört Lilli: "Auf dem Lieblingsbandshirt muss ja auch fast einer der Lieblingsmusiker abgebildet sein, oder? Da...

Matt Lang: Ein Frankokanadier in Nashville

Mit über einem Jahr Verspätung wird Matt Langs Zweitwerk MORE nun endlich physisch in Deutschland veröffentlicht. CLASSIC ROCK sprach...

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...
- Werbung -

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...

Pflichtlektüre

Marillion: Sänger Steve Hogarth im Interview

Premierenfieber in der Londoner Royal Albert Hall: An einem...

Scott Walker ist tot

Scott Walker ist mit 76 Jahren gestorben. Bekannt wurde...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen