Ayreon – THE SOURCE

-

Ayreon – THE SOURCE

ayreon the sourceHollands bester Progrocker Arjen Lucassen hat wieder zugeschlagen: Volltreffer!

Würde man das neue Ayreon-Album THE SOURCE ausschließlich nach der überaus prominent besetzten Gästeliste beurteilen, käme man mit Superlativen vermutlich kaum hinterher. Die namhaftesten dieser Lichtgestalten sind sicherlich die Sänger James LaBrie (Dream Theater), Hansi Kürsch (Blind Guardian), Tobias Sammet (Edguy, Avantasia) und Russell Allen (Symphony X), aber auch Key­boarder Mark Kelly (Marillion) und Gitarrengenie Paul Gilbert (Mr. Big). Wie gewohnt betreibt der Ayreon-Vorstandsvorsitzende Arjen Lucassen diesen riesigen Aufwand jedoch nicht etwa der publicitywirksamen Namen wegen, sondern setzt die musikalischen „Hilfskräfte“ des Albums ge­­zielt ein, um seine Science-Fiction-Story möglichst atmosphärisch dicht erzählen zu können. Inhaltlich geht es auf THE SOURCE – künstliche Intelligenz auf dem Planeten Alpha im Sternen­nebel Andromeda, sechs Milliarden Jahre in der Zukunft – eher spacig zu, stilistisch dagegen re­­giert bodenständiger Prog-Rock. Wobei die Betonung noch deutlich stärker als beim Vor­gänger THE THEORY OF EVERYTHING (2013) auf Rock liegt und stellenweise sogar an Ayreons harten Bruder Star One erinnert, auf dessen Rückkehr die Fans ebenso sehnsüchtig warten.

8/10

Ayreon
THE SOURCE
MASCOT/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

At The Gates – THE NIGHTMARE OF BEING

Schwedische Veteranen liefern unkonventionellen Death Metal Während ihrer über 30-jährigen...

The Handsome Family – UNSEEN

Wüstenlyrik der Unsichtbaren. The Handsome Family können wohl als die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen