Mehr

    Review: Alter Bridge – LIVE AT THE O 2 + RARITIES

    -

    Review: Alter Bridge – LIVE AT THE O 2 + RARITIES

    - Advertisment -

    alter bridgeNur live ist live!

    Live-Alben sind immer so eine Sache, denn bei den meisten Konzertaufnahmen wird im Studio mit zusätzlichen Spuren ordentlich nachgebessert. LIVE AT THE O 2 + RARITIES kommt gänzlich ohne diese Flunkerei aus und klingt dabei verdammt gut, authentisch und dank des Könnens der Akteure perfekter als so manche Trickserei. Aufgenommen in der Londoner The O 2 Arena, lassen Alter Bridge mit ihrer super zusammengestellten Setlist, deren Kernstück das letztjährige THE LAST HERO darstellt, nichts anbrennen und rocken auf den beiden Konzert-CDs den Megakomplex an der Themse sprichwörtlich in Grund und Boden. Neben dem Livedokument befindet sich eine weitere CD mit B-Seiten, Bonustracks und drei zuvor unveröffentlichten Stücken im Aufgebot. Beim Durchlauf der „Rarities“ wirft sich bei fast jedem Stück die Frage auf, was der genaue Grund war, warum diese Songs nicht auf einer der bisher fünf regulären Veröffentlichungen landeten. Der Übersichthalber sind die elf Kleinode in ihren Entstehungsphasen zusammengefasst. Die Deluxe Edition beinhaltet zusätzlich eine Kurzdokumentation, die die Geschehnisse rund um den O2-Gig in tollen Bildern und sympathischen Statements der Band beleuchtet. LIVE AT THE O 2 + RARITIES ist für altgediente A.B.-Fans sowie für den interessierten Neueinsteiger eine sehr lohnenswerte Anschaffung.

    7/10

    Alter Bridge
    LIVE AT THE O 2 + RARITIES
    NAPALM/UNIVERSAL

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    Foo Fighters: Neues Album ist fertig

    Vor einigen Tagen überraschten die Foo Fighters mit einer...

    Ben Harper & Charlie Musselwhite – Gute Nachrichten vom Blues

      Seit mehr als 20 Jahren vermengt Ben Harper nun...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen