Adam Green – ENGINE OF PARADISE

-

Adam Green – ENGINE OF PARADISE

Adam Green Engine Of Paradise

Gewohnter Trott

Bei ihm sind wir alle mal gelandet. In den Nullerjahren gehörte der Anti-Folkie zum Kreis der neuen Hoffnungsträger. Souveränes Auftreten, Lümmeleien in den Texten, Nähe zu Jonathan Richman in der Stimme – es gab gute Gründe. Gerade Mädchen mochten ihn. Wenn man einer Eva ein Konzert mit Adam vorschlug, stand das Date. Nach SIXES & SEVENS im Jahr 2008 verflog die Euphorie aber zusehends. Alles, was dem New Yorker anfangs locker zuflog, wirkte im Laufe bemühter. Sein Überleben sicherte er sich mit Betätigung in anderen Kunstdisziplinen, er hat Filme gemacht und Skulpturen gefertigt. Jetzt, da man mal wieder auf ihn kommt, ist man überrascht, wie sehr sich alles nach FRIENDS OF MINE anhört. ›Freeze My Love‹ ist als Einzelexemplar ganz schön, aber danach ändert sich nichts. Immer wieder nur diese zarten Akustik-Dinger mit Kammermusik-Streichern, was soll das? Früher war es so, dass der Kerl lustvoll über Jessica Simpson lästerte, Emily mit Country-Schwung becircte oder robust auf Nat King Cole abfuhr. Jetzt feiert er sich allen Ernstes als ›Reasonable Man‹. Skandal! Die Zähmung eines einst Wilden nimmt Gestalt an. So ist er unmöglich ein Freund, der Adam.

6/10

Adam Green
ENGINE OF PARADISE
30TH CENTURY RECORDS/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Pflichtlektüre

April Wine – ANIMAL GRACE / WALKING THROUGH FIRE

Pompöser Holzfäller-Rock. Kanadas Mainstream-Rock startete nicht erst mit Bryan Adams....

Video der Woche: The Rolling Stones mit ›Midnight Rambler‹ 1971

Anfang Dezember war bei den Rolling Stones in den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen