Ray Wilson – THE WEIGHT OF MAN

-

Ray Wilson – THE WEIGHT OF MAN

Wachrüttler

Ray Wilson hat etwas zu sagen, und zwar sowohl musikalisch als auch politisch und gesellschaftlich. Seine Musik ist also nicht nur das Spiegelbild seiner Seele, sondern ebenso seines wachen Verstandes. Und so ist Wilsons neues Album THE WEIGHT OF MAN ein künstlerisch wie intellektuell spannendes Werk, auf dem der Schotte – der neben seinen früheren Bands Stiltskin und Cut auch kurzzeitig Sänger der Rocklegende Genesis (CALLING ALL STATIONS, 1997) war – eine erstaunliche Bandbreite aus privaten Einsichten und globalen Statements abdeckt.

Das Außergewöhnliche: Selbst schwierige Themen und kritische Botschaften klingen bei ihm niemals dogmatisch, sondern werden von einer Musik eingehüllt, die Wohlbehagen auslöst. Das liegt einerseits an Wilsons außerordentlich feingeistigem Songwriting, vor allem aber an seiner sonoren Stimme. Denn die transportiert Tiefgang, Empathie, große Emotionen und eben auch seine Sicht auf eine Menschheit, die sich – siehe Albumtitel und gleichnamiger Song – in einer problematischen Lage befindet. Ray Wilson kann mit THE WEIGHT OF MAN wachrütteln, aber könnte er auch heilen? Man würde es sich wünschen!

9 von 10 Punkten

Ray Wilson, THE WEIGHT OF MAN, JAGGY D UG/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Wacken: So sah es 2022 auf dem Festival aus

Nach zweijähriger Corona-Pause durfte vergangenes Wochenende endlich wieder das legendäre Wacken Festival in Norddeutschland stattfinden. Unser Fotograf Markus Werner...

Pflichtlektüre

The Luka State – FALL IN FALL OUT

Nach zahlreichen Singles und EPs erscheint nun endlich das...

Michael Monroe: Der Anti-Glam-Rock-Held im Interview

Mit seinen legendären Hanoi Rocks soll Michael Monroe zu...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen