The Quireboys – LIVE IN LONDON

-

The Quireboys – LIVE IN LONDON

- Advertisment -

quireboys, theNicht nur mit Bonham-Bonus gut aufgelegte Show der Faces-Verehrer.

Im Rahmen der 2002er-Monsters Of Rock-UK-Tour, zu der neben Alice Cooper, Thunder und den Dogs D’ Amour auch die wieder zum Leben erweckten Quireboys gehörten, haben die britischen Bar-Rocker diesen intimen Head-liner-Gig im Londoner Marquee eingeschoben, der nun als CD/DVD-Doppelgedeck vorliegt. Die exklusive Besonderheit dieser Tournee bzw. Performance liegt sicherlich darin, dass damals Jason Bonham als Aushilfs-Schlagzeuger verpflichtet werden konnte.

Doch auch ohne jenen Berühmtheiten-Bonus zeigt sich die Band in Bestform. Der guten, alten Zeiten willen besteht die Setlist zum überwiegenden Teil aus Songs des 1990er-Debüt-Dauerbrenners A BIT OF WHAT YOU FANCY, doch auch dem Comeback-Album THIS IS ROCK ’N’ROLL (2001) wird mit vier von insgesamt zwölf Gassenhauern gedacht. Sänger Spike, Rod Stewarts Sauf- und Stimmbruder im Geiste, und auch der Rest der (neuen) Mannschaft haben sichtlich Spaß an dieser Show, was sich auch auf die andere Seite des Bildschirms wunderbar überträgt. Bild und Ton sind zwar nicht wirklich „fancy“, aber guter Standard. Einzig die Spielzeit fällt nicht allzu üppig aus, aber dafür bekommt man das Teil wenigstens gleich im medialen Doppelformat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...
- Werbung -

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Pflichtlektüre

AC/DC: Tour mit Brian Johnson geplant?

Viel Lärm um nichts oder könnte an den Gerüchten...

Gewinnspiel: David Bowie – FIVE YEARS 1969-1973

Vor einer Woche erschien das große David Bowie-Box-Set FIVE...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen