The Psychedelic Furs: Erstes Album seit den 90ern – Single ›Don’t Believe‹

-

The Psychedelic Furs: Erstes Album seit den 90ern – Single ›Don’t Believe‹

The Psychedelic Furs Single Don't BelieveNach fast 30 Jahren kommt im Mai wieder eine Studioplatte der Psychedelic Furs. Ab sofort draußen ist die neue Single der Post-Punk-Helden.

Die Psychedelic Furs sind zurück! Oder besser gesagt: Sie waren gar nicht so richtig weg, denn Konzerte haben sie auch in den vergangenen Jahren gespielt.

Das letzte Album WORLD OUTSIDE liegt aber schon 29 Jahre zurück. Jetzt kommt endlich Nachschub: Mit MADE OF RAIN, das am 1. Mai erscheint.

Der Song ›Don’t Believe‹ kommt mit nervösem Rhythmus, repetitiven Gitarrenmustern und Sprechgesang daher. Produziert wurden die neuen Stücke von Richard Fortus, abgemischt von Tim Palmer (David Bowie, U2, Robert Plant).

The Psychedelic Furs mit ›Don’t Believe‹:

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Who live!

Nach sieben Jahren Tourpause in Europa kommen The Who endlich wieder nach Deutschland. An genau einem exklusiven Termin, dem...

Gitarrenhelden: Nita Strauss

Sie war von Anfang an eine Technikerin – mit 13 gab sie Steve Vai als ihr Idol an –...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Pflichtlektüre

T. Rex/Ringo Star: Premierenfeier von Ringo Starrs Kinodoku „Born To Boogie“

14. Dezember 1972: Perfekt herausgeputzt in einem mit roten Federn...

White Lies

Auf ihrem zweiten Album RITUAL kultivieren die Londoner die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen