Pokey LaFarge – IN THE BLOSSOM OF THEIR SHADE

-

Pokey LaFarge – IN THE BLOSSOM OF THEIR SHADE

- Advertisment -

Frischer Schwung in der Krise

Während der Aufnahmen zu ROCK BOTTOM RHAPSODY, seinem letzten Album, ging es ihm nicht so gut. Danach hätte es noch schlimmer kommen können. Die Pandemie machte geplante Konzerte unmöglich, Pokey musste sich einigeln. Aber die Phase der Einkehr half am Ende, sorgte für Re-Fokussierung. Sein spanischer Heiratsantrag klingt so feurig, dass die Dame des Herzens einfach Ja sagen muss. Eine weitere Liebeserklärung erhalten die Niederlande, genauer gesagt Rotterdam, wo er sich sicherer als zu Hause in den USA fühlt. In der Ballade ›Long For The Heaven I Seek‹ sucht er Halt beim Herrn im Himmel, auch das erscheint harmonisch. Natürlich gibt es Dellen in der Laune, beispielsweise wenn er ans Trinken denkt oder ›To Love Or Be Alone‹ singt. Am Ende helfen eine schöne Melodie oder witzige Aussagen über Hindernisse hinweg. So ist das bei Pokey.

Um ihn gab es so um das Jahr 2013 herum einen ziemlichen Hype, als er bei Jack White gastierte und einen Beitrag in der Serie „Boardwalk Empire“ platzierte. Bis heute dreht sich bei ihm alles um Blues, Country, Rockabilly, Jazz und Swing. Keiner kriegt diese OId-School-Mischung so stimmig wie er hin. Jetzt bringt er sie mit frischem Schwung zu neuer Blüte. Wunderbar.

8 von 10 Punkten

Pokey LaFarge, IN THE BLOSSOM OF THEIR SHADE, NEW WEST/PIAS/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...
- Werbung -

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Pflichtlektüre

Das Werk von John Fogerty und CCR

In der sechsten Episode von uDiscover: Rewind! wandelt Fritz...

Queensryche – Aus eins mach zwei

Geoff Tates Queensryche Die Ur-Kapelle von Queensryche ohne Geoff Tate   Der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen