Plattensammler: Mark Thomas Baker (ORCHID)

-

Plattensammler: Mark Thomas Baker (ORCHID)

- Advertisment -

Der 70s-Boom geht unvermindert weiter und Orchid stehen dabei in der ersten Reihe. Ende Mai lassen die Doom-Rocker aus der Flower-Power-Metropole San Francisco ihre neue EP SIGN OF THE WITCH auf uns los. Hier blickt Gitarrist Mark Thomas Baker jedoch für uns zurück und verrät uns seine fünf Lieblingsplatten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Skurrile Albumcover: Riot mit NARITA (1979)

Der Bullshit-Quotient von Metal-Artworks dürfte über dem Durchschnitt liegen, denn der genretypische Drang zu gar schröcklichen Monstern...

Video der Woche: Chuck Berrys und Keith Richards‘ Streit im Proberaum

Zum Geburtstag von Chuck Berry hier eine legendäre angespannte Probe von ihm und Keith Richards. Und der...
- Werbung -

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem...

Das letzte Wort: Bob Mould

Vielen gilt er mit seiner einstigen Band Hüsker Dü als wichtiger Wegbereiter des Alternative-Booms der 90er, doch...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: Brainbogs

  Die jungen Wilden geben Gas Es brodelt im Untergrund. Und...

The Winery Dogs – UNLEASHED IN JAPAN

Big in Japan. Vor zwei Jahren gründeten Gitarrist und Sänger...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Welcome

Install
×