Pink Floyd: Namensgeber für einen Knallkrebs

-

Pink Floyd: Namensgeber für einen Knallkrebs

Nach Pink Floyd wurde nun eine neu entdeckte Knallkrebs-Art benannt. Wissenschaftler gaben ihm den Namen Synalpheus pinkfloydi.

Die Meeresbiologen Arthur Anker (Universidade Federal de Goiás), Sammy De Grave (Oxford University) und Kristin Hultgren (Seattle University) haben bei ihren Forschungen eine neue Knallkrebs-Art entdeckt, die sie Synalpheus pinkfloydi tauften. Grund dafür ist zum einen die pinke Farbe der großen Schere des Tieres und zum anderen die musikalische Vorliebe der Wissenschaftler.

“Ich höre Pink Floyd oft während der Arbeit”, erzählt Anker. “Jetzt hatte ich die Chance, die Band und meine Arbeit offiziell miteinander zu verbinden.”

De Grave fügt hinzu: “Ich höre Pink Floyd seit THE WALL, also seit 1979. Damals war ich 14 Jahre alt. Ich habe sie schon oft live gesehen, unter anderem bei ihrer Reunion für Live8 im Hyde Park 2005.”

Knallkrebse zeichnen sich durch ihre unterschiedlich großen Scheren aus. Mit der großen können sie eine sehr laute Schallwelle, also Knall, erzeugen, mit der sie sich verteidigen und kleine Würmer und Fische betäuben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Vangelis: Komponist mit 79 gestorben

Der griechische Komponist und Musiker Evangelos Odysseas Papathanassiou alias Vangelis ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Am besten...

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

Pflichtlektüre

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: Thor – KEEP THE DOGS AWAY

Thor KEEP THE DOGS AWAY (1977) Jon Mikl Thor war der erste...

Phil Collins: Alle Soloalben werden neu aufgelegt

Phil Collins veröffentlicht remasterte Deluxe-Ausgaben seiner acht Studioplatten. Los...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen