Mehr

    Pink Floyd: Namensgeber für einen Knallkrebs

    -

    Pink Floyd: Namensgeber für einen Knallkrebs

    - Advertisment -

    Nach Pink Floyd wurde nun eine neu entdeckte Knallkrebs-Art benannt. Wissenschaftler gaben ihm den Namen Synalpheus pinkfloydi.

    Die Meeresbiologen Arthur Anker (Universidade Federal de Goiás), Sammy De Grave (Oxford University) und Kristin Hultgren (Seattle University) haben bei ihren Forschungen eine neue Knallkrebs-Art entdeckt, die sie Synalpheus pinkfloydi tauften. Grund dafür ist zum einen die pinke Farbe der großen Schere des Tieres und zum anderen die musikalische Vorliebe der Wissenschaftler.

    „Ich höre Pink Floyd oft während der Arbeit“, erzählt Anker. „Jetzt hatte ich die Chance, die Band und meine Arbeit offiziell miteinander zu verbinden.“

    De Grave fügt hinzu: „Ich höre Pink Floyd seit THE WALL, also seit 1979. Damals war ich 14 Jahre alt. Ich habe sie schon oft live gesehen, unter anderem bei ihrer Reunion für Live8 im Hyde Park 2005.“

    Knallkrebse zeichnen sich durch ihre unterschiedlich großen Scheren aus. Mit der großen können sie eine sehr laute Schallwelle, also Knall, erzeugen, mit der sie sich verteidigen und kleine Würmer und Fische betäuben.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Nirvana: NEVERMIND

    Am 24. September 1991 erschien Nirvanas NEVERMIND. Ein Album, das die Musikgeschichte nachhaltig veränderte. Nur kurz nachdem Nirvana 1991 ihr...

    Bruce Springsteen: Seine 15 besten Songs der 80er

    Bereits in den 70ern hatte sich Bruce Springsteen mit Großtaten wie ›Born To Run‹ und ›Badlands‹ in die Rockgeschichte...

    Steel Panther: Songs auf Fan-Bestellung

    Für einen "kleinen" Unkostenbeitrag schneidern Steel Panther ihren Fans ihre Songs auf den Leib.
    - Werbung -

    Flashback: Ozzy Osbourne mit NO MORE TEARS

    Ozzys zweites Al­­bum mit Zakk Wylde an der Gitarre war glatter und straffer als der drei Jahre...

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...

    Pflichtlektüre

    The Darkness im Interview: Exodus aus dem Albumland?

    EASTER IS CANCELLED ist das erste Konzeptalbum von The...

    Deep Purple: Roger Glover verrät Details zu neuem Album

    Die britischen Hardrock-Ikonen haben ihrem Bassisten Roger Glover zufolge...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen