Picastro – YOU

-

Picastro – YOU

- Advertisment -

tumblr_n0vjsr1igG1qf7jb4o1_1280›Hurt‹-ing since 1998.

Das Englische kennt den wunderbaren Begriff des „one-trick pony”, der eine Person oder Sache bezeichnet, die nur auf einem Gebiet nützlich oder kompetent ist. Hört man sich diese Kanadier an, könnte man durchaus auf den Gedanken kommen, ihre einzige Daseinsberechtigung bestünde darin, die wunderschön dissonanten Gitarrenklänge von Nine Inch Nails’ ›Hurt‹ als Basis für ihr gesamtes Schaffen zu verwenden. Jedes, wirklich jedes Lied lebt von dieser schrägen Morbidität, dem gewollten Unwohlklang. Das Erstaunliche dabei ist jedoch: Es funktioniert. Hat man sich mal auf dieses alles dominierende Prinzip eingelassen, öffnet sich die Tür zu einer Welt, in der psilocybingetränkter Mystizismus, zähnefletschende Sirenen und die finstersten Gestalten aus William S. Burroughs’ Fantasie verschmelzen. Wer die leichtverdaulichere Variante will: Freiburgs Krákow Loves Adana bevölkern die helleren Gefilde dieses Kosmos.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: ALIVE! von Alex Winter

Als ich das Skript für den ersten „Bill & Ted“-Film erhielt, mochte ich sofort, dass diese zwei Typen aus...

Judas Priest: Tour-Verschiebung wegen Richie Faulkner

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Judas Priest ein Statement, in dem sie erklären, warum ihre aktuelle U.S.-Tour verschoben werden muss....

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Pflichtlektüre

Eagles: Don Henley kündigt fünfte Soloplatte an

Am 25. September wird Don Henley das Album CASS...

Video der Woche: Carl Anderson mit ›Jesus Christ Superstar‹

Tim Rice und Andrew Lloyd Webber waren ein Musical-Traumpaar:...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen