0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

PHANTOM 5 – PHANTOM 5

phantom 5Alte Helden zollen alten Helden Tribut.

Allein schon wenn Phantom 5 in ›They Won’t Come Back‹ verstorbenen Rockern wie Jani Lane von Warrant und Jimi Jamison von Survivor Tribut zollen, ist sofort klar woher der musikalische Wind weht. Liest man dann noch Namen wie Claus Lessman (Ex-Bonfire), Michael Voss (Mad Max) und Francis Buchholz (Ex-Scorpions), weiß jeder, dass er hier soliden, melodischen Hardrock mit 80ies-Tendenz zu erwarten hat. Und tatsächlich haben alle Nummern neben großer Eingängigkeit genau dieses Flair. Besonders die zahlreichen Chöre erinnern an damalige Glanztaten, der markante Gesang indes an Bonfire-Sternstunden wie POINT BLANK und FIREWORKS. Das mag zwar nicht besonders originell sein, aber PHANTOM 5 will ja auch gar nichts anderes, als starken zeitlosen Hardrock mit charismatischen Vocals, coolen Gitarren und catchy Refrains zu liefern. Nichts gegen die letzte Bonfire-Scheibe, aber Phantom 5 klingen schon wegen Lessmann mehr nach Bonfire als Bonfire selbst.

PHANTOM 5
PHANTOM 5
FRONTIERS/SOULFOOD
7/10

Weiterlesen

Black Sabbath: Boxset ANNO DOMINI zu Tony-Martin-Ära

Am 31. Mai erscheint das Boxset ANNO DOMINI, das sich mit dem Zeitraum 1989-1995 der Tony-Martin-Ära von Black Sabbath beschäftigt. Für viele Fans ist...

Pearl Jam: DARK MATTER

Die Überlebenskünstler aus Seattle strahlen auf Album Nummer 12 jede Menge Elan und Energie aus Es ist unmöglich, sich einem neuen Pearl Jam-Album zu nähern,...

The Allman Brothers Band: R.I.P., Dickey Betts

Am 18.04. erklärte David Spero, Manager von Dickey Betts, dass der Künstler im Alter von 80 Jahren in Florida verstorben ist. Betts hatte ein...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -