Misfits: Reunion-Sensation von Glenn Danzig und Jerry Only!

-

Misfits: Reunion-Sensation von Glenn Danzig und Jerry Only!

original misfitsÜberraschende Reunion: Zum ersten Mal seit über 30 Jahren werden die “originalen Misfits” Glenn Danzig und Jerry Only in diesem Jahr gemeinsam auf einer Bühne stehen.

Derzeit scheint alles möglich in der Rockwelt: Erst die Reunion von Guns N’ Roses, dann singt Axl Rose bei AC/DC, jetzt die Misfits!

Die Horrorpunk-Legenden kündigen ihre Reunion mit dem Spruch “They said it would never happen…” an. Und ja, das ist schon mehr als unerwartet: Glenn Danzig und Jerry Only werden gemeinsam in diesem Spätsommer als “The Original Misfits” zwei Festival-Shows in den USA geben.

Begleitet werden sie bei ihren “Riot Fest”-Konzerten in Denver und Chicago vom langjährigen Misfits-Gitarristen Doyle Wolfgang von Frankenstein. Doyle spielte bei den Misfits von 1980 bis 2001. Danzig und Only waren nach der Bandgründung 1977 nur bis 1983 Bandkollegen. Dann verließ Danzig die Band und wurde seitdem von den meisten Fans schmerzlich vermisst.

Das offizielle Plakat der beiden Reunion-Shows:

Ob die Wiedervereinigung der Misfits von Dauer sein und es eine Tournee mit Shows in Europa geben wird, ist bislang noch nicht bekannt.

So war das damals 1983 mit Glenn, Jerry und Doyle:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Dire Straits: Im goldenen Käfig – Mark Knopfler im großen Interview

Man darf sich Mark Knopfler heute als zufriedenen, ja glücklichen Mann vorstellen. Er fährt gern mit dem Motorrad durch...

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Pflichtlektüre

Mark Kelly’s Marathon – MARATHON

Marillion-Keyboarder mit neuem Projekt auf bewährten Pfaden Wie auch bei...

Bob Dylan – THE REAL ROYAL ALBERT HALL 1966 CONCERT!

Jetzt in echt: Dylan live in London. So was gibt’s...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen