Pearl Jam: Alles zum neuen Album!

-

Pearl Jam: Alles zum neuen Album!

- Advertisment -

Pearl Jam Can't Deny MeIm März kommt ein neues Album von Pearl Jam – nach sieben Jahren Pause!! Im Sommer sind die Grunde-Ikonen dann für zwei Shows in Deutschland.

Pearl Jam sind endgültig zurück: Nicht nur kommen Eddie Vedder und Co. dieses Jahr nach Deutschland (soviel war schon bekannt), nein, sie bringen auch wieder eine Studioplatte raus, ihre insgesamt elfte.

Das jüngste Album der US-Band, LIGHTNING BOLT, ist vor ganzen sieben Jahren erschienen, das jetzt angekündigte trägt den Titel GIGATON (deutsch: Gigatonne).

Auf dem Albumcover ist ein Foto von „National Geographic“-Fotograf Paul Nicklen abgebildet, auf dem zu sehen ist, wie Schmelzwasser von einer Eisklippe stürzt. Darüber steht eine rote Herzfrequenz-Linie.

GIGATON, das am 27. März rauskommt, ist anders als die Vorgänger nicht von Stammmitarbeiter Brendan O’Brien produziert worden, stattdessen saß Josh Evans (Soudngarden, Jeff Ament) an den Reglern.

Gitarrist Mike McCready: „Es war emotional dunkel und manchmal verwirrend, dieses Album zu machen, aber genauso aufregend und eine experimentelle Reise hin zu musikalischer Erlösung. Die Arbeit mit meinen Bandkollegen schenkte mir eine größere Liebe, ein größeres Bewusstsein und Wissen um die Notwendigkeit von zwischenmenschlicher Bindung in diesen Zeiten.“

Pearl Jam live 2020:

23.06. Frankfurt, Festhalle
25.06. Berlin, Waldbühne
07.07. (AT) Wien, Wiener Stadthalle
17.07. (CH) Zürich, Hallenstadion

1 Kommentar

  1. Hey…will nicht klugscheissen…aber es handelt sich nicht um eine Herzfrequenzlinie… sondern um eine seismische Aktivität, dargestellt als ausschlagende Linie, wie auf einem Seismographen…;)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Subterranean Masquerade – MOUNTAIN FEVER

Seit fast 25 Jahren besteht die israelische Prog-Rock-Formation bereits, und sie scheint sich nach wie vor kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ihr...

Review: Paul Weller – FAT POP

Engagierter Soul, nachdenkliche Balladen, zwischendrin Glam-Rock: solides Weller-Handwerk Die Pandemie macht auch vorm Modfather nicht halt. Also musste Paul Weller...

Review: Jess And The Ancient Ones – VERTIGO

Ominös psychedelisch Auch auf ihrem vierten Album bleiben Jess And The Ancient Ones sich und ihrer psychedelischen Richtung treu. Vor...

Review: The Steel Woods – ALL OF YOUR STONES

Smart Southern Rock Nanu, eine neue Lynyrd Skynyrd? Gleich die zweite Nummer ›Out Of The Blue‹ nach dem Intro erinnert...
- Werbung -

She Rocks: Girlschool

Girlschool: Gangleben. Auf Platte rockten sie echt hart, sorgten zusammen mit Motörhead für Chaos auf Tour und scherten sich...

Jimmy Page: Der Gitarrenhexer im Interview

Von seinem „Excalibur-Moment“ mit der Gitarre über die Yardbirds bis zur (Neu-)Erfindung des Hardrock mit Led Zeppelin und darüber...

Pflichtlektüre

Led Zeppelin: Buchmacher tippen auf Reunion 2019

Led Zeppelin sind die "klaren Favoriten", wenn es um...

AC/DC: Überraschung für Fans geplant

In einer Videobotschaft bedankt sich Brian Johnson und spricht...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen