Paul Simon: Neues Album zum Ruhestand

-

Paul Simon: Neues Album zum Ruhestand

- Advertisment -

paul simon stranger to strangerAm 22. September gibt Paul Simon in New York sein letztes Konzert. Zuvor veröffentlicht er das Album IN THE BLUE LIGHT mit Neuinterpretationen.

Im September erscheint die 14. Studioplatte von Paul Simon. Darauf finden sich neu eingespielte Versionen bekannter Stücke des Songwriters. Es handle sich um Lieder, „die ich fast richtig fand oder die seltsam genug waren, um beim ersten Mal überhört zu werden“, so Simon.

IN THE BLUE LIGHT kommt begleitend zum Abschluss der Abschiedstournee des 76-jährigen Musikers heraus. Am 22. September wird Simon in seiner Heimat Queens zum letzten Mal auf der Bühne stehen.

Abzuwarten bleibt, ob die neue Platte auch als Abschiedsalbum gedacht ist, oder ob die Konzentration auf Neuinterpretationen vielleicht ja den Eintritt in eine neue späte Werkphase bedeutet.

Simons aktuell jüngstes Studiowerk ist STRANGER TO STRANGER von 2016.

Die Songs auf IN THE BLUE LIGHT:

1. One Man’s Ceiling Is Another Man’s Floor
2. Love
3. Can’t Run But
4. How the Heart Approaches What It Yearns
5. Pigs, Sheep and Wolves
6. René and Georgette Magritte With Their Dog After the War
7. The Teacher
8. Darling Lorraine
9. Some Folks’ Lives Roll Easy
10. Question for the Angels

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley im Interview: Absolut acefiziert!

Wenn es der Plattenvertrag verlangt, dann nimmt Ace Frehley eben widerstandslos ein weiteres Cover-Album auf. Und wie...

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...
- Werbung -

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

Pflichtlektüre

Video der Woche: U2 – ›Where The Streets Have No Name‹

Diese Woche waren U2 auf "The Joshua Tree"-Tour in...

Beth Hart – O’ zapft is

Es ist ein wunderschöner Sommermorgen in der Münchner Innenstadt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×