Paul McCartney: Türsteher lässt Beatle nicht auf Grammy-Party

-

Paul McCartney: Türsteher lässt Beatle nicht auf Grammy-Party

Paul McCartneyPaul McCartney wurde bei einer Grammy-Party des Rappers Tyga am Eingang abgewiesen. Nicht besser erging es Beck und Taylor Hawkins.

Dürfte eine ungewohnte Situation gewesen sein für Paul McCartney. Als der Beatle am Montagabend (15. Februar) nach der Verleihung der Grammys in Los Angeles zusammen mit Beck und Foo-Fighters-Drummer Taylor Hawkins die Aftershow-Party von Rapper Tyga im Nachtclub “The Argyle” besuchen wollte, wurde er vom Türsteher abgewiesen.

Sir Paul blieb allerdings gelassen. “Wie VIP müssen wir denn noch werden”, fragte er, wie auf einem Video der Newsseite “TMZ” zu hören ist. Zu Beck: “Wir brauchen einen weiteren Hit. Arbeite daran!” Schließlich zog der 73-Jährige weiter, später wurde er auf der Republic Records Party von Mark Ronson gesichtet.

Paul McCartney, Beck und Taylor Hawkins stehen etwas ratlos vor verschlossenen Türen:

Tyga war der Vorfall offensichtlich etwas peinlich. Auf Twitter schrieb er: “Warum sollte ich Paul McCartney zurückweisen? Er ist eine Legende.” In der Sendung von US-Talker Jimmy Kimmel erklärte Tyga: “Ich wünschte, ich hätte gewusst, dass er vor der Tür steht.” Ich wäre sofort mit dem Mic rausgegangen und hätte ihn reingeholt.

Hier seht ihr Tyga bei seinen Erklärungsversuchen bei “Jimmy Kimmel Live”:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Pflichtlektüre

Kings Of Leon: Neue Single ›The Bandit‹

Am 5. März erscheint das neue Album WHEN YOU...

Avantasia – Doppel mit Gästen

Edguy-Frontmann Tobias Sammet wandelt nicht nur kompositorisch auf den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen