Eagles Of Death Metal: Umjubelte Rückkehr nach Paris

-

Eagles Of Death Metal: Umjubelte Rückkehr nach Paris

eagles of death metal paris rückkehr videoDrei Monate nach den Terroranschlägen von Paris haben die Eagles Of Death Metal eine emotionale Show im Pariser Olympia abgeliefert.

Am Dienstag (16. Februar) sind die Eagles Of Death Metal in die französische Hauptstadt zurückgekehrt, um dort im Olympia ihr erstes Konzert nach den Terroranschlägen vom 13. November zu geben. Damals waren Terroristen bei einem EODM-Auftritt in den Bataclan-Club eingedrungen, wo sie 89 Menschen töteten.

Zu der gestrigen Show im Olympia hatten nun alle Überlebenden des Anschlags freien Eintritt. Und anders als im November war diesmal auch Josh Homme am Schlagzeug mit von der Partie. Der Queens-Of-The-Stone-Age-Frontmann ist nur selten bei Live-Auftritten der Eagles Of Death Metal dabei.

Die Band eröffnete den Abend mit ›I Only Want You‹ und spielte insgesamt 20 Songs, darunter ›Brown Sugar‹ von den Rolling Stones. Sänger Jesse Hughes verteilte während des Konzerts Handküsse ins Publikum und sagte: “You’re stuck with me – I’m a Parisian now”.

Hier seht ihr die Eagles Of Death Metal mit ›Don’t speak (I Came To Make A Bang!)‹:

Während ihres Auftritts coverten die US-Rocker ›Brown Sugar‹ von den Rolling Stones:

Mit ›Speaking In Tongues‹ verabschiedeten sich die Eagles Of Death Metal vom Publikum:

Morgen werden die Eagles of Death Metal in München zu Gast sein.

Hier sind die kommenden Termine:
18.02. München, Tonhalle
22.02. Wien, Arena
23.02. Zürich, Komplex 457

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Mick Jagger hat Herz-OP gut überstanden

Mick Jagger ist gestern in New York am Herzen...

The Whiskey Foundation: Das epische „Blues & Bliss“-Video sehen

Im Oktober haben The Whiskey Foundation ihr drittes Album...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen