Paul McCartney: Als der “Wingsman” in Tokyo verhaftet wurde…

-

Paul McCartney: Als der “Wingsman” in Tokyo verhaftet wurde…

Am 16. Januar 1980 wurde Paul McCartney am Flughafen von Tokyo verhaftet. Der Grund? Illegale Pflänzchen im Gepäck.

Man schreibt den 16. Januar 1980. Paul McCartney ist mit seiner Band Wings auf Tour, Japan soll die nächste Station sein. Bereits vor Reiseantritt wurde die Band eingehend von ihrem Management gewarnt: Nehmt bloß keine Drogen mit nach Japan, die Behörden dort verstehen überhaupt keinen Spaß.

Und was tut Sir McCartney? “Ich kann es bis heute nicht erklären. Aus irgendeinem Grund nahm ich das Zeug mit und zwar auch noch eine stattliche Menge. Wenn ich daran zurückdenke, habe ich noch genau vor Augen, wie der Typ meinen Koffer öffnet und ganz oben diese große Tüte Gras liegt. Ich habe nicht mal versucht, es zu verstecken.”, erzählte der ehemalige Beatle in einem Interview, das er anlässlich der Veröffentlichung der Dokumentation “Wingspan” gab.

Nach diesem Debakel musste McCartney neun Tage im “Tokyo Detention Center” verbringen, bevor die japanischen Behörden überzeugt waren, dass er seine Lektion gelernt hatte. Genau vier Jahre später wurden er und seine damalige Frau Linda auf Barbados wegen Marihuana-Besitzes verhaftet und kamen am Ende mit einer Strafe in Höhe von 200$ davon.

In einem Interview von 2015 erklärte der inzwischen 75-Jährige, dass er seinen Gras-Konsum aufgegeben habe. Hauptgrund für diese Entscheidung sei seine Vorbildfunktion für seine Kinder und Enkelkinder gewesen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Aerosmith – ›Dude (Looks Like A Lady)‹

Ein schmollendes Mitglied von Mötley Crüe, ein Songwriter für Bon Jovi, ein anzügliches Video – Joe Perry blickt zurück...

In Memoriam: Taylor Hawkins

Wir schließen uns der Rockwelt in der Erinnerung an den Foo-Fighters-Schlagzeuger an und feiern das Leben des geborenen Showmans...

Video der Woche: Foo Fighters ›Learn To Fly‹

RIP Taylor Hawkins. Heute vor einem Jahr verstarb der Drummer der Foo Fighters überraschend auf deren Südamerika-Tour. Seine ersten erfolgreichen...

Elton John: Captain Fantastic

Im August 1970 gab Elton John, noch völlig unbekannt in den USA, sein Live-Debüt auf amerikanischem Boden im Troubadour...

Videopremiere: Electric Boys mit ›I’ve Got A Feeling‹

Um dem kalten skandinavischen Winter zu entrinnen, haben die Electric Boys kurzerhand ein Studio im sonnigen Spanien gebucht, um...

The Kinks: THE JOURNEY – PART 1

Where have all the good times gone: 2-CD-Retrospektive zum Bandjubiläum Das 60. Gründungsjubiläum ihrer leider 1996 auch am Bruderzwist von...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Hier das neue Foreigner-Album sichern!

Für FOREIGNER WITH THE 21ST CENTURY SYMPHONY ORCHESTRA &...

Paul Simon – GRACELAND 25TH ANNIVERSARY DELUXE EDITION

Manche tragen Diamanten auf der Schuhsohle: Paul Simon in...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen