Pablo Infernal: Neues Video zu ›Bend Your Strings‹

-

Pablo Infernal: Neues Video zu ›Bend Your Strings‹

- Advertisment -

Die Single mitsamt Video ist der dritte Streich, bevor ihr Album MOUNT ANGELES im September erscheint.

Das kunterbunt gemischte Quartett residiert mittlerweile in Zürich und nahm auch das neue Video in den Schweizer Alpen auf. Nach dem Debüt im Jahr 2016 und dem Nachfolger 2018 machten sich Pablo Infernal Ende 2019 wieder an die Arbeit, um neue Songs zu schreiben. Inspiration hierfür kam von einem anderen Quartett: den Beatles.

Die Band nahm sich nach einer Wette vor, jeden Monat ein Beatles-Album durchzuspielen. Das Spielen der zehn Platten scheint auch auf das Songwriting Einfluss genommen zu haben.

Sänger Altin Asllani äußert sich zu dem Song folgendermaßen: „›Bend Your Strings‹ handelt von der Liebe zur Gitarrenmusik. Sie steht bei uns allen seit Jahren an erster Stelle und hat es auch nie geschafft zu enttäuschen oder gar ein Herz zu brechen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...
- Werbung -

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5. September wäre Freddie Mercury 75 Jahre alt geworden, am 24....

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Pflichtlektüre

Viva Death – ILLUMINATE

Großes Album vom großen Shiflett. Wenn Foo-Fighters-Gitarrist Chris Shiflett von...

Tom Fuller Band – FREEDOM

Ein Rotschopf kreuzt die Abbey Road. Erinnert sich noch jemand...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen