Oasis: Seht hier die neue Version des Videos zu ›D’You Know What I Mean‹

-

Oasis: Seht hier die neue Version des Videos zu ›D’You Know What I Mean‹

oasis remastered 3Es gibt ein neue Version des alten Videos zu ›D’You Know What I Mean‹ von Oasis. Seht sie euch hier an!

Am 07. Oktober werden Oasis ihr drittes Studioalbum BE HERE NOW aus dem Jahr 1997 wiederveröffentlichen. Zu dem Track ›D’You Know What I Mean‹ gibt es nun einen neuen Clip, der noch nie zuvor gesehenes Filmmaterial enthält. Der Songtitel bekam den Zusatz “Noel Gallagher’s 2016 Rethink” verpasst.

“Bei der Überarbeitung haben wir noch beeindruckendere Mitschnitte der Performance der Band entdeckt, noch epischere Helikopter-Aufnahmen und ein neues Tempo mit viel mehr Drama und Energie als davor”, so die Regisseure des Videos Nic Goffey and Dominic Hawley. Sie hätten das Original außerdem von der Qualität her auf den neuesten Stand bringen wollen. Wie ihnen das gelungen ist? Macht euch selbst ein Bild!

Seht hier die neue Version des Videos zu ›D’You Know What I Mean‹ von Oasis:
oasis remastered 2

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Was macht eigentlich: Linda Ronstadt?

In einem Interview vom letzten Jahr meinte Linda Ronstadt, dass sie fast ununterbrochen singen würde, was aber oft niemand...

High South: Ein bisschen Frieden

Corona und Weltlage hin oder her: Die amerikanischen Retro-Folk-Rocker von High South sind kompromisslos positiv gepolt – wovon wir...

Pflichtlektüre

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober...

Alex Harvey: Vergessener Rock-Künstler

Am 4. Februar 1982, einen Tag vor seinem Geburtstag,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen