Northcote – NORTHCOTE

-

Northcote – NORTHCOTE

northcoteDer harte Kern eines Tanzeisbären.

Northcote kommt aus dem kalten Kanada, heißt eigentlich Matt Goud, ist Singer und Songwriter und stammt wie viele Kollegen seiner Zunft aus der Punk- und Hardcoreecke. Northcote, der rothaarige Riese, hat eine seiner Erscheinung entsprechend große, raue und druckvolle Stimme. Begleitet wird diese auf NORTHCOTE, das in Vancouver von Colin Stewart (Black Mountain) produziert wurde, von eingängigen Melodien, die etwas lieblicher und tanzbarer als die seiner Kollegen sind, jedoch immer ihren Punk-Einschlag bewahren. Leider greifen auch die Texte nicht ganz so tief in die Brust des Zuhörers, wie sie es etwa auf Dave Hauses (den Northcote derzeit auf Tour begleitet) neuem Album DEVOUR tun. Wer sich in der neuen Schule der amerikanischen Posthardcore-Poeten wohlfühlt, aber auch nicht immer von der Last sozialer Missstände und schmerzenden Herzen erdrückt werden möchte, findet in Northcote eine absolute Bereicherung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Albert Hammond: BODY OF WORK

Harmonische Raffinesse und poetische Kraft Zunächst einmal gebührt dem 79-jährigen Sänger und legendären Songwriter ein Lob dafür, dass er nicht...

The Bevis Frond: FOCUS ON NATURE

Der Indie-Maestro fürchtet um die Zukunft Einst angetreten, um die Byrds und Jimi Hendrix mit Britishness zu kombinieren, haben sich...

Pflichtlektüre

Lucinda Williams – THIS SWEET OLD WORLD (RE-RECORDING)

Feste sollte man feiern, wenn sie fallen. Das dachte...

Crowbars – Eiserner Wille

  Crowbars neuntes Album SEVER THE WICKED HAND zeigt: Die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen