Nine Inch Nails: Zwei neue Alben gegen die Corona-Einsamkeit

-

Nine Inch Nails: Zwei neue Alben gegen die Corona-Einsamkeit

- Advertisment -

Nine Inch Nails 2017„Musik hat es immer schon geschafft, uns ein bisschen weniger allein fühlen zu lassen.“ Deshalb schenken uns die Nine Inch Nails jetzt die Alben GHOSTS V und GHOSTS VI.

Die Nine Inch Nails haben überraschend gleich zwei neue Studioplatten frei verfügbar auf ihre Homepage und auf YouTube gestellt (weitere Streaming-Plattformen sollen heute Abend folgen). Sie heißen GHOSTS V: TOGETHER und GHOSTS VI: LOCUSTS.

Dazu gibt’s ein Statement von den Industrial-Größen: „Die News werden immer düsterer, und auch wir schwanken wild zwischen vorsichtiger Hoffnung und tiefster Verzweiflung. Es wechselt oft von Minute zu Minute“, schreiben Trent Reznor and Atticus Ross.

Auch wenn sie sich immer eher als „antisoziale Typen“ definiert hätten, die lieber allein sind, habe die aktuelle Situation in der Corona-Krise in ihnen doch das Bedürfnis nach Zusammenhalt geweckt.

„Musik hat es immer schon geschafft, uns ein bisschen weniger allein in der Welt fühlen zu lassen… Hoffentlich schafft sie dasselbe bei euch.“

Dass sie die beiden Alben jetzt veröffentlichten, sei auch der Versuch, „nicht verrückt zu werden“, so Reznor und Ross. „GHOSTS V: TOGETHER passt dazu, wenn es so scheint, dass alles okay sein könnte. Und GHOSTS VI: LOCUSTS… nun, ihr werdet es rausfinden.“

„Und denkt daran, wir stecken gemeinsam in dieser Sache und wir werden auch das überstehen. Wir freuen uns, euch bald wieder zu sehen. Seid vernünftig, bleibt in Sicherheit und passt aufeinander auf“, schließen Reznor und Ross.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Udo Lindenberg: 75 Jahre alles klar!

Einer der wichtigsten und eigentümlichsten deutschen Rocker feiert heute Geburtstag: Udo Lindenberg! Udo Gerhard Lindenberg wird heute stolze 75 Jahre...

The Vintage Caravan: Alte Amps, neue Horizonte

Rock’n’Roll ist Bauchsache. Also haben The Vintage Caravan aus Island einfach mal weniger nachgedacht und mehr gefühlt. Herausgekommen ist...

Blackberry Smoke: Neues Video zu ›All Rise Again‹

Unser neuestes Interview mit Blackberry Smoke lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Nach der Veröffentlichung der Songs...

Rückblende: Dio mit ›Rainbow In The Dark‹

Vivian Campbell hatte die Musik noch vor seinem Einstieg bei Dio geschrieben, doch sie wurde zu einem Teil des...
- Werbung -

Meine erste Liebe: Django Reinhardt von Jan Akkerman

Das war eine der 40er-Jahre-Platten, die meine Eltern zuhause hatten. Django war seiner Zeit in so Vielem so weit...

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Auch 2018 Konzerte in Deutschland

Sie wollen's eindeutig nochmal wissen: Die Rolling Stones kommen...

Deep Purple – Der Orient-Express

Kurz nach MACHINE HEAD veröffentlichten Deep Purple 1972 ihr...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen