Pretenders: Neue Single ›Hate For Sale‹ – Album im Juli

Pretenders-Hate-For-SaleNeue Musik von Chrissie Hynde und den Pretenders. Die erste Single der kommenden Studioplatte ist ein Tribut an The Damned.

Acht Jahre ließen sich die Pretenders für den Vorgänger ALONE Zeit, für HATE FOR SALE haben sie die Wartezeit halbiert. Das Album kommt am 17. Juli raus, der Titelsong ist ab sofort da.

Und der prägnante, zweieinhalbminütige Track ist ein Gruß in Richtung The Damned, wie Pretenders-Sängerin Chrissie Hynde verrät.

„Nun, wir alle lieben Punk“, sagt sie. „Man könnte wohl sagen, dass man den Song ›Hate For Sale‹ als unseren Tribut an die Punkband bezeichnen könnte, die ich als die musikalischste in ihrem Genre betrachte: The Damned.“

HATE FOR SALE ist die elfte Studioplatte der Pretenders. Hynde hat die Stücke zusammen mit Gitarrist James Walbourne geschrieben, produziert hat Stephen Street (The Smiths, Blur).

Die Pretenders mit ›Hate For Sale‹:

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here