Pretenders: Neue Single ›Hate For Sale‹ – Album im Juli

-

Pretenders: Neue Single ›Hate For Sale‹ – Album im Juli

- Advertisment -

Pretenders-Hate-For-SaleNeue Musik von Chrissie Hynde und den Pretenders. Die erste Single der kommenden Studioplatte ist ein Tribut an The Damned.

Acht Jahre ließen sich die Pretenders für den Vorgänger ALONE Zeit, für HATE FOR SALE haben sie die Wartezeit halbiert. Das Album kommt am 17. Juli raus, der Titelsong ist ab sofort da.

Und der prägnante, zweieinhalbminütige Track ist ein Gruß in Richtung The Damned, wie Pretenders-Sängerin Chrissie Hynde verrät.

„Nun, wir alle lieben Punk“, sagt sie. „Man könnte wohl sagen, dass man den Song ›Hate For Sale‹ als unseren Tribut an die Punkband bezeichnen könnte, die ich als die musikalischste in ihrem Genre betrachte: The Damned.“

HATE FOR SALE ist die elfte Studioplatte der Pretenders. Hynde hat die Stücke zusammen mit Gitarrist James Walbourne geschrieben, produziert hat Stephen Street (The Smiths, Blur).

Die Pretenders mit ›Hate For Sale‹:

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Udo Lindenberg: 75 Jahre alles klar!

Einer der wichtigsten und eigentümlichsten deutschen Rocker feiert heute Geburtstag: Udo Lindenberg! Udo Gerhard Lindenberg wird heute stolze 75 Jahre...

The Vintage Caravan: Alte Amps, neue Horizonte

Rock’n’Roll ist Bauchsache. Also haben The Vintage Caravan aus Island einfach mal weniger nachgedacht und mehr gefühlt. Herausgekommen ist...

Blackberry Smoke: Neues Video zu ›All Rise Again‹

Unser neuestes Interview mit Blackberry Smoke lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Nach der Veröffentlichung der Songs...

Rückblende: Dio mit ›Rainbow In The Dark‹

Vivian Campbell hatte die Musik noch vor seinem Einstieg bei Dio geschrieben, doch sie wurde zu einem Teil des...
- Werbung -

Meine erste Liebe: Django Reinhardt von Jan Akkerman

Das war eine der 40er-Jahre-Platten, die meine Eltern zuhause hatten. Django war seiner Zeit in so Vielem so weit...

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

Fischer-Z: Album BUILDING BRIDGES kommt Ende März

"If we build bridges with love/It might be enough":...

Big Business – Sellout!

Bon Jovi. Pink Floyd. Genesis. The Rolling Stones. Rod...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen