Jackson Browne: Mit Corona infiziert

-

Jackson Browne: Mit Corona infiziert

- Advertisment -

Jackson Browne hat Corona„Ich bin sofort in Quarantäne gegangen, als ich mich krank fühlte“: Songwriter Jackson Browne hat Corona, er vermutet, dass er sich in New York angesteckt hat.

Jackson Browne hat sich mit dem Corona-Virus infiziert, wie er jetzt in einem Interview mit dem Rolling Stone öffentlich gemacht hat. Er geht davon aus, dass er sich auf seiner Reise nach New York zum Benefizkonzert „Love Rocks NYC“, das am 12. März stattfand, angesteckt hat.

„Sofort als ich leichten Husten und Fieber bekam, ließ ich mich testen“, erzählt Browne. „Meine Symptome sind aber wirklich nicht schlimm, sodass ich keine Medikamente brauche und ganz sicher keinen Aufenthalt im Krankenhaus oder ähnliches.“

Der 71-jährige Songwriter ist aktuell in Quarantäne in seinem Haus in Los Angeles. „So viele Leute haben es und werden nicht getestet“, so Browne. „Sie haben keine Symptome, aber sie könnten es haben und andere infizieren. Das ist es, was jüngere Leser verstehen müssen: Sie sind mitverantwortlich, die Ausbreitung zu stoppen. Das heißt, nirgendwo hinzugehen, nicht mit anderen in direkten Kontakt zu treten, niemanden zu treffen.“

Sobald man Symptome zeige, solle man zum Schutz anderer annehmen, man sei mit dem Virus infiziert. Die eine Sache, die also jeder tun könne, sei, daheim zu bleiben. „Im Rückblick wünsche ich mir, ich wäre nicht nach New York gegangen und hätte das Benefizkonzert gespielt.“

Er sei froh, dass es ihn nicht allzu schlimm getroffen habe, sagt Browne weiter. „Ich schätze, ich habe ein ziemlich starkes Immunsystem.“ Seine Zeit vertreibe er sich gerade mit Musik, Fernsehshows, Zeitschriften und Zeitungen. Und mit Pressekonferenzen von Politikern. „Alles gute, wichtige Information.“

Ihr braucht Lesestoff? Hier könnt ihr euch die aktuelle Ausgabe und ältere Ausgaben von CLASSIC ROCK bequem nach Hause bestellen:
-> https://shop.pmedia.de/p_de/classic-rock.html

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Udo Lindenberg: 75 Jahre alles klar!

Einer der wichtigsten und eigentümlichsten deutschen Rocker feiert heute Geburtstag: Udo Lindenberg! Udo Gerhard Lindenberg wird heute stolze 75 Jahre...

The Vintage Caravan: Alte Amps, neue Horizonte

Rock’n’Roll ist Bauchsache. Also haben The Vintage Caravan aus Island einfach mal weniger nachgedacht und mehr gefühlt. Herausgekommen ist...

Blackberry Smoke: Neues Video zu ›All Rise Again‹

Unser neuestes Interview mit Blackberry Smoke lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Nach der Veröffentlichung der Songs...

Rückblende: Dio mit ›Rainbow In The Dark‹

Vivian Campbell hatte die Musik noch vor seinem Einstieg bei Dio geschrieben, doch sie wurde zu einem Teil des...
- Werbung -

Meine erste Liebe: Django Reinhardt von Jan Akkerman

Das war eine der 40er-Jahre-Platten, die meine Eltern zuhause hatten. Django war seiner Zeit in so Vielem so weit...

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

Neil Young: Neuer Song ›Milky Way‹ mit Crazy Horse ist da

Neil Young und seine kongenialen Crazy Horse sind wieder...

Gewinnt Tickets für die Street Mag’ Show

Die Street Mag’ Show ist ein Pflichttermin für alle...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen