Nickelback: Album FEED THE MACHINE kommt im Juni

-

Nickelback: Album FEED THE MACHINE kommt im Juni

nickelback 2017Nickelback haben mit ›Feed The Machine‹ den Titeltrack ihrer kommenden Platte veröffentlicht. Die ist im Juni draußen.

Gut zwei Jahre nach NO FIXED ADDRESS sind Nickelback mit ihrem neunten Album zurück. FEED THE MACHINE erscheint am 9. Juni, derzeit legen die Kanadier um Chad Kroeger im Studio noch letzten Schliff an.

Schon fertig ist offenbar der Titelsong, den Nickelback jetzt samt animiertem Video vorstellen. FEED THE MACHINE steht laut Pressemeldung “mit seiner Mischung aus harten Riffs und mitreißenden Balladen ganz in der Tradition der Band”.

Hier sind Nickelback mit ihrem Clip ›Feed The Machine‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Virgil & Steve Howe: LUNAR MIST

Die Tragik, die sich hinter dem allzu frühen Tod von Virgil Howe, Sohn des Yes-Gitarristen Steve Howe, im September...

Nikki Lane: DENIM & DIAMONDS

Schon bei ihrem Karrierebeginn Mitte der sogenannten Nullerjahre stand für Nikki Lane die Entscheidung an: Punk oder Country. Zwei...

Pflichtlektüre

Seht das Lyric-Video zu ›Release My Body‹

Cryptex zeigen uns den Clip zu ›Release My Body‹....

Voivod – LOST MACHINE – LIVE

Von Corona-Trübsal keine Spur Wenigstens einen positiven Aspekt hat die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen