Neuigkeiten zu: Alice Cooper

-

Neuigkeiten zu: Alice Cooper

- Advertisment -

Alice Cooper - Welcome 2 My Nightmare - Press Shot 4London Calling? Da sagt man nicht „Nein”, son­­dern fliegt brav in die UK-Metropole. Vor allem wenn Altmeister Cooper zum intimen Showcase in den „ 100“ Club lädt. Anlass ist der für Oktober ge-plante Release des Fortsetzungsalbums WELCOME 2 MY NIGHTMARE. Im Zuge dieser Veröffentlichung wird Cooper auch für sechs Gigs nach Deutschland kommen. Zu hören gibt‘s beim heutigen Auftritt allerdings nur einen neuen Track: ›I‘ll Bite Your Face Off‹ ist ein Boogie-Rocker im Stil der Stones. Die kommen an diesem Abend sogar zu einer weiteren Ehre, denn ›Brown Sugar‹ ist eine von drei vorzüglichen Cover-Nummern. Obendrein intoniert Alice ›Back In The U.S.S.R.‹ von den Beatles und ›You Really Got Me‹ von den Kinks.

Man ahnt es bereits: Der PR-Gig gerät zu einer Sause mit Greatest Hits-Programm (inklusive ›Under My Wheels‹, ›No More Mr. Nice Guy‹ und ›Billion Dollar Babies‹) und einem glänzend aufgelegten Frontmann. Der verzichtet sogar auf jegliche Showelemente à la Guillotine und verkündet, heute nicht als Alice Cooper, sondern als Vincent Furnier auf der Bühne zu stehen. In Golferkluft hat er sich zwar nicht geworfen, sich dafür aber einen Hollywood-Buddy angelacht, den er am Abend zuvor spontan zum Gastauftritt über-­reden konnte: Johnny Depp haut bei ›School‘s Out‹ und ›I‘m Eighteen‹ in die Saiten, als hätte er eine zweite Karriere als Gitarrist am Laufen.

Text: Thorsten Zahn

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...
- Werbung -

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

LED ZEPPELIN II: Track By Track

›Whole Lotta Love‹Page, Bonham, Plant, Jones, Dixon Page war das klassische Riff zu ›Whole...

Pflichtlektüre

Buschfeuer in Australien: Alice Cooper und Queen spielen bei Benefizkonzert

Weiterhin kämpfen Einsatzkräfte in Australien gegen großräumige Buschbrände. Alice...

Tim Robbins

Jetzt hat es auch Timothy Francis Robbins erwischt: Der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×