WINGS – Wings over America

-

WINGS – Wings over America

wingsPaul, Linda & Co., live mitgeschnitten anno 1976.

Mitte der 70er war ein Live-Album Verzeihung, ein Live-Doppelalbum quasi erste Rockstarpflicht. Das wusste auch Paul McCartney, weshalb er die 76er-Tournee durch die USA partiell mitschneiden ließ, um daraus WINGS OVER AMERICA zu destillieren. Was im Prinzip auch gelang, nur waren einige Gesangsspuren derart schräg ausgefallen, dass Macca und seine Kollegen im Studio eifrig nacharbeiten mussten. Als kompromisslos ehrliches Live-Statement geht die Doppel-CD mit ihren 28 Tracks also nicht durch, als hübsche Best-Of-Sammlung der bisherigen Wings Werke allerdings schon. Ergänzt um einige Beatles- Stücke, zumal Paul natürlich nicht umhin kam, Altbewährtes wie ›Blackbird‹, ›Lady Madonna‹ und ›Yesterday‹ aufs Parkett zu legen. Wings-Mitglied Denny Laine durfte auch ein paar Stücke singen, dar- unter ›Go Now‹, 1965 ein Hit für seine erste Band The Moody Blues. Doch damit nicht genug der Crowdpleaser: Wings-Großtaten wie der Bond- Song ›Live And Let Die‹, ›Silly Love Songs‹ und ›Band On The Run‹ sind natürlich ebenfalls an Bord. Das alles ist ausgesprochen netter, aber eben nicht immer sonderlich tiefschürfender Stadion-Pop- Rock. Dennoch recht hörenswert.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Pflichtlektüre

“Gutterdämmerung”: Seht den Trailer zum Filmspektakel mit Lemmy, Iggy Pop und Slash

In "Gutterdämmerung", dem "lautesten Stummfilm der Welt", treten zahlreiche...

Filter

Richard Patrick ist ein vielbeschäftigter Mann. Denn neben seiner...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen