0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Neil Young: Protestsong ›Indian Givers‹ samt Video veröffentlicht

-

Neil Young: Protestsong ›Indian Givers‹ samt Video veröffentlicht

- Advertisement -

neil young indian giversNeil Young als Vorkämpfer für Umwelt und Minderheiten und gegen das “große Geld”: Diese Geschichte findet mit ›Indian Givers‹ ihre Fortsetzung.

Neil Young präsentiert sich erneut als großer Rebell der Rockmusik. Im neuen Stück ›Indian Givers‹ schließt er sich dem Protest von US-Umweltschutzorganisationen und amerikanischen Ureinwohnern gegen die im Bau befindliche “Dakota Access Pipeline” an, die Öl von North Dakota nach Illinois transportieren soll.

“There’s a battle raging on the sacred land/Our brothers and sisters have to take a stand”, singt Young und wettert damit gegen Bauarbeiten auf von Indianerstämmen als “heilig” angesehenem Land. “Big money going backwards and ripping the soil/Where graves are scattered and blood was boiled”, heißt es weiter.

Außerdem warnt der Kanadier im kämpferischen Akustik-Song vor den Langzeitfolgen von Umweltverschmutzung: “Across our farms and through our waters/All at the cost of our sons and daughters/Our brave songs and daughters/We’re all here together fighting poison waters.”

Im Clip sind abwechselnd Young am Steuer seines Autos und Videoausschnitte von den Protesten gegen die betreffende Öl-Pipeline zu sehen.

Neil Young im Einsatz für die gute Sache – im Video zu seinem neuen Track ›Indian Givers‹:

Weiterlesen

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

Vor 16 Stunden haben Deep Purple einen 16-sekündigen Clip auf ihren Social-Media-Accounts gepostet und damit für Aufsehen gesorgt. Zu sehen sind Ian Paices Drumkit,...

Peter Frampton: Alles Gute zum 74. Geburtstag!

Peter Frampton wird heute 74 Jahre alt. CLASSIC ROCK gratuliert dem Gitarristen und Sänger herzlich zu seinem Ehrentag. Happy Birthday, Peter Frampton! Der britische Gitarrist...

Mark Knopfler: Platz 1 der deutschen Albumcharts

Zum vierten Mal in Folge erreicht Mark Knopfler mit einem seiner Soloalben die Spitze der deutschen Albumcharts. Diesmal steht ONE DEEP RIVER auf der...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -