Neil Young: Erster Gig mit Crazy Horse seit vier Jahren

-

Neil Young: Erster Gig mit Crazy Horse seit vier Jahren

Neil Young live mit crazy horse nils lofgren 2018Den ersten Auftritt mit seiner Stammband Crazy Horse seit 2014 bestritt Neil Young angeblich, ohne vorher zu proben – und mit Gitarrist Nils Lofgren.

Neil Young ist nach vier Jahren Pause wieder zusammen mit Crazy Horse aufgetreten. Der Songwriter und seine Band spielten am 1. Mai in Fresno, Kalifornien.

Nicht dabei war Gitarrist Frank “Poncho” Sampedro, er wurde von Nils Lofgren ersetzt, der ansonsten bei Bruce Springsteens E Street Band dabei ist. Lofgren und Young hatten schon in den frühen 70ern zusammen Musik gemacht.

Young hatte vor dem Konzert angekündigt, selbiges werde ohne Proben über die Bühne gehen. Außerdem nannte er den Auftritt den “Beginn eines weiteren schönen Kapitels” in der Geschichte der Band.

Neil Young live mit Crazy Horse samt Nils Lofgren:

Setlist:

Big Time
Country Home
Don’t Cry No Tears
Winterlong
World on a String
Scattered (Let’s Think About Livin’)
Fuckin’ Up
Too Far Gone
Only Love Can Break Your Heart
Cinnamon Girl
Cortez the Killer
Walk On
Like a Hurricane
Mansion on the Hill

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CAN: Klangvisionäre

Vieles von dem, was uns New Wave, Progressive Rock, Punk und EBM beschert haben, geht mittelbar und unmittelbar auf...

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Pflichtlektüre

RATT: Ein Schnäpschen auf den Geburtstag ihres Debüts!

Happy Birthday OUT OF THE CELLAR! Das Debüt der kalifornischen...

The Brian Jonestown Massacre – THIS WORLD PYRAMID

Rückkehr zur alten Form. Die psychedelische Reise des Anton Newcombe...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen