Neil Young: “Großartiges” Album mit Crazy Horse soll im Herbst erscheinen

-

Neil Young: “Großartiges” Album mit Crazy Horse soll im Herbst erscheinen

Neil Young live mit crazy horse nils lofgren 2018Neil Young sieht seine kommende Platte auf Augenhöhe mit EVERYBODY KNOWS THIS IS NOWHERE und RUST NEVER SLEEPS.

Auf seiner “Archives”-Homepage hat sich Neil Young zu seinem – noch unbetitelten – “großartigen” neuen Album mit Crazy Horse geäußert. Es werde eines seiner “vielseitigsten” Werke bisher sein, sagt der Kanadier.

Die elf Songs bewegten sich zwischen drei und 14 Minuten und seien “auf Augenhöhe mit EVERYBODY KNOWS THIS IS NOWHERE, RUST NEVER SLEEPS, SLEEPS WITH ANGELS, PSYCHEDELIC PILL und all den anderen”.

Für die Aufnahmen zog es Neil Young gemeinsam mit Nils Lofgren, Ralph Molina und Billy Talbot, der aktuellen Besetzung seiner Band Crazy Horse, in die Rocky Mountains. Das Ergebnis soll im Frühherbst zu hören sein.

Davor spielt der Songwriter im Juli – dann zusammen mit seiner Zweitband Promise Of The Real – mehrere Konzerte in Deutschland.

Neil Young live 2019:

02.07. Dresden, Elbufer
03.07. Berlin, Waldbühne
05.07. Mannheim, SAP Arena
06.07. München, Olympiahalle

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Albert Hammond: BODY OF WORK

Harmonische Raffinesse und poetische Kraft Zunächst einmal gebührt dem 79-jährigen Sänger und legendären Songwriter ein Lob dafür, dass er nicht...

The Bevis Frond: FOCUS ON NATURE

Der Indie-Maestro fürchtet um die Zukunft Einst angetreten, um die Byrds und Jimi Hendrix mit Britishness zu kombinieren, haben sich...

Pflichtlektüre

Aktuelle Besetzung löst sich auf

Nach 15 gemeinsamen Jahren bei Rage gehen Victor Smolski...

Lynyrd Skynyrd: Gary Rossington mit 71 verstorben

Gary Rossington, Gründungsmitglied von Lynyrd Skynyrd, ist im Alter...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen