Neil Young: „Großartiges“ Album mit Crazy Horse soll im Herbst erscheinen

-

Neil Young: „Großartiges“ Album mit Crazy Horse soll im Herbst erscheinen

- Advertisment -

Neil Young live mit crazy horse nils lofgren 2018Neil Young sieht seine kommende Platte auf Augenhöhe mit EVERYBODY KNOWS THIS IS NOWHERE und RUST NEVER SLEEPS.

Auf seiner „Archives“-Homepage hat sich Neil Young zu seinem – noch unbetitelten – „großartigen“ neuen Album mit Crazy Horse geäußert. Es werde eines seiner „vielseitigsten“ Werke bisher sein, sagt der Kanadier.

Die elf Songs bewegten sich zwischen drei und 14 Minuten und seien „auf Augenhöhe mit EVERYBODY KNOWS THIS IS NOWHERE, RUST NEVER SLEEPS, SLEEPS WITH ANGELS, PSYCHEDELIC PILL und all den anderen“.

Für die Aufnahmen zog es Neil Young gemeinsam mit Nils Lofgren, Ralph Molina und Billy Talbot, der aktuellen Besetzung seiner Band Crazy Horse, in die Rocky Mountains. Das Ergebnis soll im Frühherbst zu hören sein.

Davor spielt der Songwriter im Juli – dann zusammen mit seiner Zweitband Promise Of The Real – mehrere Konzerte in Deutschland.

Neil Young live 2019:

02.07. Dresden, Elbufer
03.07. Berlin, Waldbühne
05.07. Mannheim, SAP Arena
06.07. München, Olympiahalle

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...
- Werbung -

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Pflichtlektüre

…And You Will Know us By The Trail Of Dead – Jenseits des Regenbogens

Konzerte, bei denen jeder alles spielt, zerlegte Bühnen und...

Live: Biffy Clyro und Brad

BIFFY CLYRO Große Freiheit, Hamburg Schottlands Rockmagier überwältigen Endlich: Mit Album Nummer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen