Neil Diamond: Keine Konzerte mehr wegen Parkinson

Neil Diamond liveNeil Diamond ist an Parkinson erkrankt und wird nicht mehr auf Tour gehen. Neue Songs will er weiterhin aufnehmen.

Neil Diamond hat seine laufende Tournee abgebrochen, nachdem Parkinson bei ihm diagnostiziert wurde. Auf Rat seines Arztes sagte er die ausstehenden Termine seiner Diamond’s 50th Anniversary Tour in Australien und Neuseeland im März ab.

„Mit großem Widerwillen und Enttäuschung verkünde ich, dass ich keine Konzerte mehr geben werde. Es war mir eine Ehre, über die vergangenen 50 Jahre Shows zu spielen“, sagte der 76-Jährige in einem Statement auf seiner Homepage. Zugleich entschuldigt er sich für die ausgefallenen Auftritte.

Zumindest eine gute Nachricht gibt es dennoch: „Ich will weiterhin schreiben, aufnehmen und andere Projekte angehen, noch für lange Zeit“, so Diamond. Auf neue Platten werden wir also nicht verzichten müssen.

Bei den diesjährigen Grammys wird Diamond den Lifetime Achievement Award bekommen, eine Auszeichnung für sein Lebenswerk.