Myles Kennedy: Neues Video ›Get Along‹

-

Myles Kennedy: Neues Video ›Get Along‹

- Advertisment -

Im neuen Video von Myles Kennedy geht es tierisch ab: Eine Eule, ein Bär, ein Bieber, ein Hirsch und eine Ninja-Schildkröte schließen sich zusammen.

Die Tiere des Waldes schließen sich im neuen Song ›Get Along‹ zusammen gegen die Menschen und die Umweltverscmutzung, während Kennedy selbst singt „Why can’t we all just get along?“

Die Botschaft ist klar: Die Menschen müssen zusammenhalten, wenn sie etwas erreichen wollen. Und ganz besonders die Natur leidet unter der wahnsinnigen Ausbreitung des Homo Sapiens.

›Get Along‹ ist der erste Song des neuen Albums THE IDES OF MARCH, welches am 14. Mai erscheint. Zwei weitere Singles ›The Ides Of March‹ und ›In Stride‹ wurden bereits veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Santana: GÖTTLICHE EINGEBUNG

Mit dem zeit- und schrankenlosen BLESSINGS AND MIRACLES präsentiert sich Carlos Santana im Herbst 2021 einmal mehr kreativ am Puls der Zeit.

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Hinter Türchen Nummer 2 befindet sich heute zweimal das neue Album THE RAGE TO SURVIVE (Jazzhouse Records) von Danny...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 1

Und auch 2021 haben wir wieder unseren traditionellen CLASSIC-ROCK-Adventskalender mit tollen Preisen für euch. Hinter dem ersten Türchen verbergen sich...
- Werbung -

Billy Idol: Der Ruf des Rebellen

Der Nachfolger zum Debüt BILLY IDOL namens REBELL YELL machte Billy Idol mit dem Titelstück und der Electra-Glide-Ballade ›Eyes...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Pflichtlektüre

Freddie King – TEXAS FLYER 1974–1976

Zweite King-Retrospektiv-Box. Nach der Box TAKING CARE OF BUSINESS 1956-1973...

Strange Wilds – SUBJECTIVE CONCEPTS

Neue Wut aus Seattle. Seattle, Sub Pop, Strange Wilds....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen