Motörhead: Phil Campbell mit erstem Soloalbum – Single mit Rob Halford

phil campbell rob halford straight up videoMehr als 30 Jahre spielte er bei Motörhead, jetzt ist das erste Soloalbum von Phil Campbell da. Auf der Single ›Straight Up‹ ist Rob Halford dabei.

OLD LIONS STILL ROAR, so heißt das erste Soloalbum von Phil Campbell. Um das zu feiern, hat der langjährige Motörhead-Gitarrist ein Video zum neuen Song ›Straight Up‹ veröffentlicht. Darin zu hören: Rob Halford von Judas Priest.

Campbell: „Den ‚Metal-Gott‘ Rob Halford habe ich schon immer bewundert. Mit seinem markanten Gesang und seiner Bühnenpräsenz weiß er seit Jahrzehnten junge und alte Rock-Fans auf der ganzen Welt zu begeistern. Daher ist es eine umso größere Ehre, dass ich gemeinsam mit ihm einen Song schreiben konnte!“

Weitere Gäste auf OLD LIONS STILL ROAR sind zum Beispiel Alice Cooper, Danko Jones, Nick Oliveri, Dee Snider und Joe Satriani.

OLD LIONS STILL ROAR:

1. Rocking Chair [feat. Leon Stanford]
2. Straight Up [feat. Rob Halford]
3. Faith In Fire [feat. Ben Ward]
4. Swing It [feat. Alice Cooper]
5. Left For Dead [feat. Nev MacDonald]
6. Walk The Talk [feat. Danko Jones & Nick Oliveri]
7. These Old Boots [feat. Dee Snider]
8. Dancing Dogs (Love Survives) [feat. Whitfield Crane]
9. Dead Roses [feat. Benji Webbe]
10. Tears From A Glass Eye [feat. Joe Satriani]

Phil Campbell und Rob Halford mit ›Straight Up‹:

3 KOMMENTARE

  1. Etwas eintönig! Nicht schlecht, aber etwas fade! Man hat immer das Gefühl jetzt geht es gleich richtig ab, tut es aber nicht! Schade.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here