Motörhead: Lemmy wechselt von Whiskey-Cola zu Wodka-O

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Motörhead: Lemmy wechselt von Whiskey-Cola zu Wodka-O

- Advertisment -

Lemmy_Motörhead @ Robert John (1)Der Gesundheit wegen: Motörheads Lemmy Kilmister wird seinem Stammgetränk untreu, versichert aber: „Ich bin immer noch unzerstörbar.“

Immer wieder hat Lemmy Kilmister mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Der 69-Jährige leidet an Diabetes und musste bereits eine Herzoperation über sich ergehen lassen. Wie der „Guardian“ berichtet, hat der Sänger deshalb seinem Leibgetränk Whiskey-Cola abgeschworen.

Seiner Assistentin zufolge habe Lemmy diesen Schritt aus gesundheitlichen Gründen unternommen. Ob seine neue Wahl in dieser Hinsicht allerdings so viel besser ist, dürfte zweifelhaft sein. Statt Whiskey-Cola hält sich der Motörhead-Chef nun an Wodka-O.

Lemmy selbst sind solche Abwägungen aber sowieso egal. „Ich mag Orangensaft einfach lieber“, verriet er. „Also verpiss dich, Coca Cola. Ich bin immer noch unzerstörbar.“ Ein kleines Zugeständnis an seine Gesundheit hat er allerding gemacht: Er raucht nur noch eine Schachtel Zigaretten die Woche.

Erste Anzeichen seines neuen Lebenswandels zeigte der unverwüstliche Bandleader schon im ausführlichen Interview mit CLASSIC ROCK aus dem letzten Jahr.

Mit Motörhead wird Lemmy demnächst das Album BAD MAGIC veröffentlichen, den Nachfolger von AFTERSHOCK aus dem vergangenen Jahr. Mitte Juni ließ die Band den neuen Song ›Thunder & Lightning‹ hören, Ende Juli folgte das Video zu ›Electricity‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kansas: Neues Video zu ›The Absence Of Presence‹

Von ihrem jüngsten Album THE ABSENCE OF PRESENCE haben Kansas jetzt zum über acht Minuten langen Titelstück ein neues,...

Rock-Mythen: Freddie Mercury – Chronik eines angekündigten Todes

Der Planet Pop stand unter Schock: Vor 29 Jahren, am Morgen des 25. November 1991, ging die Meldung vom...

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Plattensammler: Bruce Hornsby über seine Lieblingsalben

Sich mit seiner eigenen Arbeit Gänsehaut verpassen: Das dürften nur die wenigsten Künstler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Bruce...
- Werbung -

Video der Woche: Little Steven & Paul Mc Cartney live

Little Steven, Paul McCartney und ein Beatles-Song. Steven Van Zandt alias Little Steven wird heute runde 70 Jahre alt. Aus...

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt: Vor 22 Jahren, am 22. November 1997, starb INXS-Sänger Michael...

Pflichtlektüre

Das letzte Wort: Kid Rock

Die meisten Menschen kennen ihn nur als den Ex...

Gewinnspiel: Sichert euch handsignierte Riverside-Coverkunst

Seine liebsten Albumcover hängt man sich ja gerne mal...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen