Motörhead – EVERYTHING LOUDER FOREVER

-

Motörhead – EVERYTHING LOUDER FOREVER

- Advertisment -

Unheilige Synergien

Zusammenstellungen von Motörhead- Songs gibt es mindestens so viele wie Sand am Meer. Noch nie gab es allerdings eine labelübergreifende Compilation der Mannen um Legende Lemmy, die die komplette Karriere der sagenhaften Truppe bereithält – sinnigerweise EVERYTHING LOUDER FOREVER betitelt. Auf 22 Studioalben, die über vier Dekaden veröffentlicht wurden, haben es Motörhead gebracht. Dabei gewannen sie nur einen einzigen Grammy, verkauften dafür aber über 20 Millionen Platten. Auserkauft haben sie sich dabei nie – Motörhead standen von Anbeginn an für Authentizität, unbändige Lebenskraft, Highspeed-Energie und eine, ähm, „gesunde“ Lebenseinstellung – schmutzige, gemeine, räudige und kraftvolle Musik. Rock’n’Roll halt, der unheilige Synergien in den Rock, Blues und Punkrock schickte. ›Ace Of Spades‹ ist bekanntlich Motörheads Hymne, aber Motörhead sind so viel mehr als der 3-Minuten-Kracher. Böse Zungen behaupten immer wieder, kennst du einen Motörhead-Song, kennst du alle. Das ist, bei allem Respekt, die größte Lüge der Menschheitsgeschichte. Motörhead sind auch ›Orgasmatron‹, ›Just ’Cos You Got The Power‹, ›1916‹, ›Lost Johnny‹ oder das kongeniale ›Motorhead‹. Motörhead sind ein kulturelles Elixier, genreübergreifend, ihre anthropogene Bandbreite ist bis zum heutigen Tage unvergleichlich. Ganze 42 Songs stehen auf EVERYTHING LOUDER FOREVER, noch immer nicht im Ansatz ausreichend.

Raritäten gibt es bis auf die ›Ace Of Spades‹ B-Seite ›Dirty Love‹, den grandiosen Blueser ›Just ’Cos You Got The Power‹ (auf der B-Seite von ›Eat The Rich‹) und ›The Game‹, ein Bonustrack von HAMMERED, keine.

10 von 10 Punkten

Motörhead, EVERYTHING LOUDER FOREVER, BMG/ADA-WARNER

Vorheriger ArtikelLucifer – LUCIFER IV
Nächster ArtikelBetontod – PACE PER SEMPRE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

Jerry Lee Lewis – IN THE BEGINNING

Alternativfassungen früher Songs – erstmals auf Vinyl. Keine Frage,...

Europe – WALK THE EARTH

Fast schon zu konsequent. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu­letzt,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen