Molybaron – THE MUTINY

-

Molybaron – THE MUTINY

- Advertisment -

Fetter Groove mit Anspruch

Die aus Paris stammende Formation Molybaron ist seit 2014 aktiv und unterzeichnete kürzlich einen Plattenvertrag beim Prog-Riesen Inside Out, welche als Einstimmung für kommende Großtaten nun das zweite Album der Band neu auflegen und einem größeren Publikum zugänglich machen. Klassischer Progrock ist der Sound der Franzosen jedoch nicht. Sie vermischen rockigen Modern Metal mit anspruchsvollen Elementen, die etwas an Tool erinnern, setzen aber trotz eines gewissen Anspruchs vor allem auf den Faktor Groove. Das, in Verbindung mit der mörderischen Produktion macht THE MUTINY zu einem mitreißenden Werk, das einen im Bürostuhl (oder wo auch immer) begeistert mitzappeln lässt.

Zumal der Vierer hier ein wahres Kreativitätsfeuerwerk abfackelt. Die Qualität der Melodien ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen, sodass es unter Hörern von Alter Bridge, Threshold oder Mastodon sicher nicht zu einer Meuterei kommen wird, sondern zu lebhaften Stunden vor der heimischen Anlage.

8 von 10 Punkten

Molybaron, THE MUTINY, INSIDE OUT/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

Serj Tankian – Quo Vadis, Menschheit? Erst mal den Bach runter…

2011 sei das produktivste Jahr seines Lebens gewesen, sagt...

Megaton – MEGATON

We Fly You To The Megaton Land: Les Humphries’...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen