Molybaron – THE MUTINY

-

Molybaron – THE MUTINY

Fetter Groove mit Anspruch

Die aus Paris stammende Formation Molybaron ist seit 2014 aktiv und unterzeichnete kürzlich einen Plattenvertrag beim Prog-Riesen Inside Out, welche als Einstimmung für kommende Großtaten nun das zweite Album der Band neu auflegen und einem größeren Publikum zugänglich machen. Klassischer Progrock ist der Sound der Franzosen jedoch nicht. Sie vermischen rockigen Modern Metal mit anspruchsvollen Elementen, die etwas an Tool erinnern, setzen aber trotz eines gewissen Anspruchs vor allem auf den Faktor Groove. Das, in Verbindung mit der mörderischen Produktion macht THE MUTINY zu einem mitreißenden Werk, das einen im Bürostuhl (oder wo auch immer) begeistert mitzappeln lässt.

Zumal der Vierer hier ein wahres Kreativitätsfeuerwerk abfackelt. Die Qualität der Melodien ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen, sodass es unter Hörern von Alter Bridge, Threshold oder Mastodon sicher nicht zu einer Meuterei kommen wird, sondern zu lebhaften Stunden vor der heimischen Anlage.

8 von 10 Punkten

Molybaron, THE MUTINY, INSIDE OUT/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Virgil & Steve Howe: LUNAR MIST

Die Tragik, die sich hinter dem allzu frühen Tod von Virgil Howe, Sohn des Yes-Gitarristen Steve Howe, im September...

Nikki Lane: DENIM & DIAMONDS

Schon bei ihrem Karrierebeginn Mitte der sogenannten Nullerjahre stand für Nikki Lane die Entscheidung an: Punk oder Country. Zwei...

Pflichtlektüre

Black Country Communion: Supergroup plant nächstes Album

Black Country Communion zieht es ins Studio. Dort will...

Taylor Hawkins: Erster toxikologischer Bericht

Taylor Hawkins ist im Alter von 50 Jahren verstorben....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen