Mötley Crüe: “The Dirt” soll endlich verfilmt werden

-

Mötley Crüe: “The Dirt” soll endlich verfilmt werden

- Advertisment -

Nach ewigem Hin und Her wird Mötley Crües Chronik “The Dirt” nun vielleicht von Netflix verfilmt.

Netflix wagt sich scheinbar an die Verfilmung der 2001 erschienenen Chronik mit dem Titel “The Dirt”, die von den Eskapaden und Exzessen von Mötley Crüe erzählt.

Schon seit mehreren Jahren ist die Verfilmung der Story geplant, jedoch scheinen immer wiederkehrende Probleme den Prozess zu behindern. “The Dirt” habe bereits mehrere Studios und die Hände vieler Drehbuchautoren und Produzenten durchlaufen, doch nie kam es zu einer endgültigen Einigung.

Dies könnte sich jetzt jedoch ändern, wo die Filmplattform Netflix Interesse zeigt. Der Anbieter ist nicht an die mächtige MPAA gebunden und hätte deshalb bei der Umsetzung des Buches relativ viel Spielraum und einen Produzenten, der sich mit Skandal-Formaten auskennt: Jeff Tremaine ist durch Sendungen wie “Jackass” oder “Bad Grandpa” bekannt geworden und könnte genau der Richtige für den Job sein.

Mal sehen, ob wartende Crüe-Fans endlich beglückt werden oder ob das Projekt wieder um ein paar Jahre nach hinten geschoben wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

Die wahren 100 besten Alben der 70er (Top 20)

Hier sind sie, die Top 20 der wahren 100...

Mike Tramp – STRAY AWAY FROM THE FLOCK

Mr. Bodenständig... Mike Tramp ist eines dieser Parade­beispiele, wie man...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen